A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Syrien

Politik
Politik
Peschmerga erobern IS-Ölfeld

Kurdische Peschmerga-Kämpfer haben am Samstag ein von der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) erobertes Ölfeld im Nordirak wieder unter ihre Kontrolle gebracht.

Nachrichten-Ticker
Kurden schlagen IS-Großoffensive bei Kirkuk zurück

Mit Unterstützung der US-Luftwaffe haben kurdische Einheiten einen Großangriff von Kämpfern der Dschihadistenmiliz Islamischer Staat (IS) im Nordirak zurückgeschlagen.

Politik
Politik
EU setzt im Anti-Terror-Kampf auf mehr Kooperation

Nach den tödlichen Anschlägen von Paris wollen die EU-Justizminister mit mehr Kooperation stärker gegen radikalisierte Europäer vorgehen. Doch dabei drohen juristische Hürden. Deutschland plant neue Anti-Terror-Gesetze.

Schweden vs. Syrien
Schweden vs. Syrien
Uno zeigt krassen Kontrast zwischen Krieg und Frieden

Das Bild eines Kindes in Schweden und eines aus Syrien: Ein Spot will mit harten Kontrasten auf den Krieg in Nahost aufmerksam machen. Produziert wurde er von der UNO-Flüchtlingshilfe UNHCR.

Video
Video
Bilder der Woche

Griechenland - Linksbündnis Syriza an der Macht, Ukraine - Raketeneinschläge in Wohngebieten, Gedenken in Auschwitz - 70. Jahrestag der Befreiung, USA - Schneesturm an der Ostküste, Türkei-Wanderer - Rettung nach acht Nächten in der Wildnis, Syrien - Kurden drängen IS aus Kobane zurück, Ägypten - Unruhen am Jahrestag der Tahrir-Demonstrationen, Australia Day - Schafe bilden Nationalfahne, Karneval - Narren bei der Kanzlerin

Politik
Politik
De Maizière im Streit um Fluggastdaten kompromissbereit

Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) hat Kompromissbereitschaft im Streit über die anlasslose Speicherung der Daten von Flugpassagieren signalisiert.

Ultimatum abgelaufen
Ultimatum abgelaufen
Jordanien verlangt von IS Lebenszeichen des verschleppten Piloten

Bis Sonnenuntergang hatte Jordanien Zeit, eine Islamistin zu entlassen, um einen jordanischen Piloten und einen japanischen Journalisten zu retten. Es fehlt jedoch jedes Lebenszeichen von den Geiseln.

Nachrichten-Ticker
Bundestag stimmt Bundeswehr-Hilfe für Kurden im Irak zu

Im Nordirak werden künftig bis zu 100 deutsche Soldaten kurdische Verbände für den Kampf gegen die Dschihadistengruppe Islamischer Staat (IS) ausbilden.

Politik
Politik
100 deutsche Soldaten ziehen in den Irak

Trotz rechtlicher Bedenken wird sich die Bundeswehr mit bis zu 100 Soldaten an der Ausbildung kurdischer Soldaten im Nordirak beteiligen.

Umstrittener Ausbildungseinsatz
Umstrittener Ausbildungseinsatz
Bundestag schickt deutsche Soldaten in den Nordirak

Erst waren es nur Decken und Schutzwesten, dann auch Waffen. Jetzt sollen 100 Militärausbilder der Bundeswehr den Kurden im Kampf gegen den Islamischen Staat helfen - ein umstrittenes Unterfangen.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Syrien auf Wikipedia

Syrien (amtlich Arabische Republik Syrien, arabisch ‏الجمهورية العربية السورية‎ al-Dschumhūriyya al-ʿarabiyya as-sūriyya) ist ein Staat in Vorderasien und Teil des Maschrek. Syrien grenzt im Süden an Israel und Jordanien, im Westen an den Libanon und das Mittelmeer, im Norden an die Türkei und im Osten an den Irak. Die politisch geteilte Insel Zypern mit der zur EU gehörenden Republik Zypern und der international nicht anerkannten Türkischen Republik Nordzypern befindet sich ebenfalls...

mehr auf wikipedia.org