A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Irland

Sport
Sport
Löw bleibt Bundestrainer - "Motiviert wie am ersten Tag"

Joachim Löw bleibt auch nach dem WM-Triumph Bundestrainer der deutschen Fußball-Nationalmannschaft.

Joachim Löw bleibt Bundestrainer
Joachim Löw bleibt Bundestrainer
"Ich kann mir nichts Schöneres vorstellen"

Joachim Löw will die deutsche Fußball-Nationalmannschaft zur EM 2016 in Frankreich führen. Die WM sei ein Höhepunkt gewesen, sagt Löw in einem Interview bei dfb.de, aber "kein Abschluss".

Nachrichten-Ticker
Videoportal Netflix startet im September in Deutschland

Netflix, der größte Online-Videodienst der Welt, ist ab September auch in Deutschland verfügbar.

Videostreaming-Seite
Videostreaming-Seite
Netflix startet im September in Deutschland

In den USA macht Netflix Kabelnetz-Betreibern und TV-Sendern Kunden abspenstig. Unbegrenztes Gucken von Filmen und Serien kostet nur wenige Dollar. Übernächsten Monat kommt Netflix nach Deutschland.

Promis im Urlaub
Promis im Urlaub
So lässt es sich aushalten

Ob faul am Strand oder aktiv in der Stadt: Viele Stars genießen derzeit ihren Urlaub und posten fließig Schnappschüsse aus Italien, Mexiko oder Hawaii.

Politik
Hintergrund: Die Kandidaten im Postenpoker

Wenn sich die EU-Staats- und Regierungschefs in Brüssel treffen, geht es um ein Paket von Personalentscheidungen. So muss ein neuer EU-Ratschef gefunden werden, ein neuer EU-Außenbeauftragter und ein hauptamtlicher Chef der Euro-Finanzminister.

WM-Kommentator Tom Bartels
WM-Kommentator Tom Bartels
Der Buhmann der Nation

Er hatte den undankbarsten Job des Abends: ARD-Reporter Tom Bartels erntete für seine Kommentierung des WM-Finals zwischen Deutschland und Argentinien in den sozialen Netzwerken viel Spott. Zu Recht?

Sport
Sport
Fast wie WM: Nicht alle lieben EM in neuer Dimension

Auf den nächsten Fußball-Sommer in WM-Dimensionen müssen Fußball-Fans diesmal nur zwei Jahre warten. Die EM 2016 in Frankreich wird durch die Aufstockung auf 24 Mannschaften zu einem kontinentalen Mammutturnier - mit allen Vor- und Nachteilen.

Politik
Politik
Finalreferee Rizzoli ist dem DFB-Team gut bekannt

Nicola Rizzoli ist ein Schiedsrichter von Weltklasseformat. Die Nominierung für das WM-Endspiel ist für FIFA-Referee-Boss Massimo Busacca eine logische Konsequenz. Die deutschen Nationalspieler kennen den Architekten aus Bologna gut.

Nachrichten-Ticker
Rizzoli pfeift WM-Finale Deutschland gegen Argentinien

Der italienische Schiedsrichter Nicola Rizzoli pfeift das WM-Finale der deutschen Fußball-Nationalmannschaft am Sonntag in Rio de Janeiro gegen Argentinien.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Irland auf Wikipedia

Irland (amtlicher deutscher Name; irisch Éire, engl. Ireland), häufig auch Republik Irland (irisch Poblacht na hÉireann, engl. Republic of Ireland), ist ein Inselstaat auf der gleichnamigen Insel Irland. Er grenzt im Norden an das Vereinigte Königreich und ist im Osten von der Irischen See und im Westen und Süden vom Atlantik umgeben. Irland ist Mitglied der Europäischen Union. Der Großteil der Bevölkerung bekennt sich zum römisch-katholischen Glauben.

mehr auf wikipedia.org