A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Russland

Sport
Nachrichtenüberblick Sport

Juventus bangt nach 1:2 um Europa-League-Finale - Sevilla siegt

Sport
Sport
Müde Kerber als letzte Deutsche in Stuttgart raus

"Natürlich ist es schade für das Turnier und die Fans, aber wir haben alle unser Bestes gegeben", sagte Angelique Kerber nach ihrer 5:7, 4:6-Niederlage beim Turnier in Stuttgart gegen die Spanierin Carla Suárez Navarro.

Krise in der Ostukraine
Krise in der Ostukraine
Fernsehbilder wie aus einem Krieg

Die Lage in der Ostukraine spitzt sich zu. Regierungstruppen bekämpfen mit Panzern bewaffnete prorussische Separatisten. Russland reagiert mit einem Manöver. Die Ereignisse des Tages zum Nachlesen.

Sport
Sport
DEB-Team kassiert Testspiel-Niederlage gegen Russland

Alexander Owetschkin und seine "Sbornaja" haben der deutschen Eishockey-Nationalmannschaft gut zwei Wochen vor WM-Beginn einen kleinen Schrecken eingejagt.

Nachrichten-Ticker
Mehrere Tote bei Militäreinsatz im Osten der Ukraine

Angesichts der Weigerung prorussischer Milizen zur Niederlegung ihrer Waffen ist die Regierung in Kiew in die Offensive gegangen: Bei einem Armeeeinsatz im ostukrainische Slawjansk wurden laut Innenministerium mehrere Straßensperren zerstört und "bis zu fünf" prorussische Aktivisten getötet.

Nachrichten-Ticker
Prorussische Milizen lassen US-Journalist wieder frei

Der im Osten der Ukraine von prorussischen Milizen verschleppte US-Journalist Simon Ostrovsky ist wieder frei.

Politik
Politik
Russland startet Großmanöver an Grenze zur Ostukraine

In der Ostukraine droht eine Eskalation militärischer Gewalt. Spezialeinheiten der Regierung haben nach Angaben des Innenministeriums in Kiew nahe der Stadt Slawjansk in einem Gefecht fünf prorussische Separatisten erschossen.

Nachrichten-Ticker
Mehrere Tote bei Militäreinsatz im Osten der Ukraine

Angesichts der Weigerung prorussischer Milizen zur Niederlegung ihrer Waffen ist die Regierung in Kiew in die Offensive gegangen: Bei einem Armeeeinsatz im ostukrainische Slawjansk wurden laut Innenministerium mehrere Straßensperren zerstört und "bis zu fünf" prorussische Aktivisten getötet.

Politik
Politik
Berlin und Paris wollen Georgien enger an Westen binden

Deutschland und Frankreich wollen Georgien enger an EU und Nato binden. Vor dem Hintergrund der Ukraine-Krise versicherten die Außenminister Frank-Walter Steinmeier und Laurent Fabius am Donnerstag der georgischen Regierung bei einem Besuch in Tiflis ihre Solidarität.

Politik
Politik
Hintergrund: Ukraine-Krise

Die Lage in der Ostukraine spitzt sich zu. Die Ereignisse vom Donnerstag im Überblick:

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Russland auf Wikipedia

Russland ist ein Staat im nördlichen Eurasien und flächenmäßig der größte der Erde. Russland entwickelte sich aus der Expansion des Großfürstentums Moskau, später des Russischen Zarenreiches zu einem von ethnischen Russen dominierten Vielvölkerstaat. Seine größte territoriale Ausdehnung hatte Russland im 19. Jahrhundert. Die Russische Föderation ist Rechtsnachfolger der Sowjetunion in internationalen Organisationen, Atommacht und ständiges Mitglied des Weltsicherheitsrates. Das Land gilt nach...

mehr auf wikipedia.org