A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Russland

Situation in Donezk
Situation in Donezk
"Die Anführer kennt kein Mensch"

Pulverfass Ostukraine. Prorussische Aktivisten sehnen sich angeblich nach der Abspaltung von der Ukraine. Doch eine Mehrheit der Bevölkerung sieht das wohl anders. Ein Lagebericht aus Donezk.

Nachrichten-Ticker
NATO verstärkt wegen Ukraine-Krise Streitkräfte im Osten

Als Reaktion auf die Zuspitzung in der Ostukraine lässt die NATO gegenüber Russland ihre Muskeln spielen: An den Ostgrenzen der Allianz würden die Verteidigungsmaßnahmen zu Land, zu See und in der Luft verstärkt, kündigte NATO-Generalsekretär Anders Fogh Rasmussen an.

Politik
Politik
Deutsches Schiff und sechs Kampfjets für Nato im Osten

Deutschland wird sich zunächst mit einem Schiff und sechs Kampffliegern an der Verstärkung der Nato-Präsenz in den östlichen Bündnisstaaten beteiligen. Der Tender "Elbe" mit rund 45 Soldaten Besatzung soll von Ende Mai bis Anfang August ein Minenräum-Manöver in der Ostsee leiten.

Politik
Politik
Ukrainische Truppen laufen über

Der "Anti-Terror-Einsatz" der ukrainischen Regierung gegen prorussische Separatisten im Osten des Landes ist massiv ins Stocken geraten. In den Städten Kramatorsk und Slawjansk liefen Regierungseinheiten mit bis zu zehn gepanzerten Fahrzeugen zu den Aktivisten über.

Nachrichten-Ticker
Ukraine-Krise: NATO baut Streitkräfte an Ostgrenze aus

Angesichts der Krise in der Ukraine verstärkt die NATO ihre Streitkräfte an der Ostgrenze.

Politik
Politik
Krisengipfel soll weitere Eskalation abwenden

Ein internationaler Krisengipfel soll den gefährlich eskalierenden Ukraine-Konflikt entschärfen helfen. Die Chefdiplomaten der USA, Russlands, der Ukraine und der EU kommen am Donnerstag in Genf zusammen, um alle Chancen für eine politische Lösung auszuloten.

Video
Video
Nato stärkt Präsenz in Osteuropa

Der Generalsekretär des Militärbündnisses, Rasmussen, kündigte die Verlegung von See-, Luft- und Landstreitkräften innerhalb der nächsten Tage an.

Nachrichten-Ticker
Prorussische Bewaffnete stürmen Rathaus in Donezk

Rund 20 prorussische Bewaffnete haben das Rathaus der ostukrainischen Stadt Donezk gestürmt.

Nachrichten-Ticker
Prorussische Bewaffnete stürmen Rathaus in Donezk

Rund 20 prorussische Bewaffnete haben das Rathaus der ostukrainischen Stadt Donezk gestürmt.

+++ Ukraine-Newsticker +++
+++ Ukraine-Newsticker +++
Ukraine räumt Verlust von Panzern ein

Im Osten der Ukraine gehen Sondereinheiten gegen prorussische Separatisten vor. Die Lage ist unübersichtlich. Die aktuellen Ereignisse im stern.de-Newsticker.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Russland auf Wikipedia

Russland ist ein Staat im nördlichen Eurasien und flächenmäßig der größte der Erde. Russland entwickelte sich aus der Expansion des Großfürstentums Moskau, später des Russischen Zarenreiches zu einem von ethnischen Russen dominierten Vielvölkerstaat. Seine größte territoriale Ausdehnung hatte Russland im 19. Jahrhundert. Die Russische Föderation ist Rechtsnachfolger der Sowjetunion in internationalen Organisationen, Atommacht und ständiges Mitglied des Weltsicherheitsrates. Das Land gilt nach...

mehr auf wikipedia.org