A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Russland

Streit um Waffenexporte
Streit um Waffenexporte
Rüstungsindustrie droht mit Abwanderung

Die deutsche Waffenbranche fürchtet seit den auferlegten Exportbeschränkungen um ihre Geschäfte - und droht nun damit, ins Ausland abzuwandern. Rheinmetall-Chef Papperger hat deutliche Forderungen.

Nachrichten-Ticker
Deutsche Rüstungsindustrie setzt Gabriel unter Druck

Als Reaktion auf die restriktive Rüstungsexportpolitik der Bundesregierung hat die deutsche Waffenindustrie mit Abwanderung ins Ausland gedroht.

Wirtschaft
Wirtschaft
G20 halten an Wachstumsziel fest - Tür für Russland offen

Die führenden Industrie- und Schwellenländer (G20) wollen trotz wachsender konjunktureller Risiken an ihren ehrgeizigen Wachstumszielen festhalten.

Sport
Sport
Edelreservist Schöps stärkt Volleyballer bei WM

Kattowitz (dpa) ? Kurz bevor die Stammspieler der deutschen Volleyballer bei dieser Weltmeisterschaft das Spielfeld betreten, gibt es vom Kapitän noch einen freundlichen Klaps oder ein paar aufmunternde Worte.

Nachrichten-Ticker
Waffenruhe und Pufferzone in Ostukraine vereinbart

Bei den Gesprächen zum Ukraine-Konflikt in Minsk haben sich die Konfliktparteien auf eine Waffenruhe und die Schaffung einer demilitarisierten Pufferzone geeinigt.

Ukraine-Konflikt
Ukraine-Konflikt
Kontaktgruppe in Kiew einigt sich auf waffenfreie Zone

Die Rebellen und die ukrainische Regierung einigen sich auf einen Plan, um den blutigen Konflikt zu beenden. Vereinbart wurden eine entmilitarisierte Zone, Waffenverbote und mehr OSZE-Beobachtung.

Nachrichten-Ticker
Waffenruhe und Pufferzone in Ostukraine vereinbart

Bei den Gesprächen zum Ukraine-Konflikt in Minsk haben sich die Konfliktparteien auf eine Waffenruhe und die Schaffung einer demilitarisierten Pufferzone geeinigt.

Politik
Politik
Kontaktgruppe einigt sich auf Pufferzone in Ostukraine

Zwei Wochen nach Beginn der Waffenruhe in der Ostukraine haben sich Vertreter Kiews und der prorussischen Separatisten auf die Einrichtung einer Pufferzone geeinigt.

Nachrichten-Ticker
Waffenruhe und Pufferzone in Ostukraine vereinbart

Bei den Gesprächen zum Ukraine-Konflikt in Minsk haben sich die Konfliktparteien auf eine Waffenruhe und die Schaffung einer demilitarisierten Pufferzone geeinigt.

Politik
Politik
Kontaktgruppe verhandelt in Minsk über Ostukraine

Der von Kiew angebotene Sonderstatus für die Ostukraine ist den prorussischen Separatisten nicht genug. Sie wollen die Unabhängigkeit und wollen dies bei Verhandlungen der Kontaktgruppe in Minsk verdeutlichen.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Russland auf Wikipedia

Russland ist ein Staat im nördlichen Eurasien und flächenmäßig der größte der Erde. Russland entwickelte sich aus der Expansion des Großfürstentums Moskau, später des Russischen Zarenreiches zu einem von ethnischen Russen dominierten Vielvölkerstaat. Seine größte territoriale Ausdehnung hatte Russland im 19. Jahrhundert. Die Russische Föderation ist Rechtsnachfolger der Sowjetunion in internationalen Organisationen, Atommacht und ständiges Mitglied des Weltsicherheitsrates. Das Land gilt nach...

mehr auf wikipedia.org