A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Martin Blessing

Wirtschaft
Wirtschaft
Commerzbank-Chef für "Dispo-Nutzungsbremse"

Verbraucher mit einem Girokonto im Minus sollen künftig besser vor einem möglichen Sturz in die Schuldenfalle geschützt werden. Dieses Vorhaben der Bundesregierung erhält nun erstmals Unterstützung eines Topbankers.

Überzogenes Konto
Überzogenes Konto
Commerzbank fordert Dispo-Nutzungsbremse

"Niemand sollte dauerhaft im Dispo sein", sagt Commerzbank-Chef Martin Blessing und fordert ein Gesetz als Nutzungsbremse. Kunden sollen nach zehn Tagen einen Kredit aufnehmen.

Wirtschaft
Wirtschaft
Deutschlands Banken sehen EZB-Tests ohne größere Sorgen

Deutschlands Banken sind nach Einschätzung führender Branchenvertreter gut gerüstet für die harten Tests der künftigen EZB-Bankenaufseher. Commerzbank-Chef Martin Blessing sagte der Deutschen Presse-Agentur, er erwarte für sein Haus "wenig Überraschungen".

Nachrichten-Ticker
Commerzbank fährt höhere Gewinne ein

Für die teilverstaatlichte Commerzbank sind die Geschäfte in den vergangenen Monaten besser gelaufen: Wie Deutschlands zweitgrößte private Bank in Frankfurt am Main mitteilte, konnte sie ihren Gewinn im dritten Quartal von Juli bis September um 15 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum auf unterm Strich 77 Millionen Euro steigern.

Nachrichten-Ticker
Commerzbank ohne große Hoffnungen für Übergangsjahr 2013

Die Commerzbank hegt angesichts der Kosten ihres Konzernumbaus für das laufende Geschäftsjahr keine großen Hoffnungen.

Nachrichten-Ticker
Commerzbank ohne große Hoffnungen für Übergangsjahr 2013

Die Commerzbank hegt angesichts der Kosten ihres Konzernumbaus für das laufende Geschäftsjahr keine großen Hoffnungen.

Verlust im ersten Quartal
Verlust im ersten Quartal
Commerzbank plant weitere Kapitalerhöhung

Die Commerzbank strebt eine Zukunft ohne Staat an. Den Aktionären mutet der Konzern eine weitere Kapitalerhöhung zu. Kleinanleger haben für die Hauptversammlung Widerstand angekündigt.

Nachrichten-Ticker
Commerzbank will bis zu 6000 Stellen streichen

Die Commerzbank will in den kommenden Jahren fast jede neunte Stelle streichen.

Nachrichten-Ticker
Commerzbank will bis zu 6000 Stellen streichen

Die Commerzbank will in den kommenden Jahren fast jede zehnte Stelle streichen.

Nachrichten-Ticker
Presse: Commerzbank will Staatshilfe vorerst nicht zurückzahlen

Die Commerzbank will die milliardenschwere Staatshilfe nach den Worten ihres Vorstandsvorsitzenden vorerst nicht zurückzuzahlen.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?