A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Pharmaindustrie

Politik
Politik
Nur gut jedes zweite neue Medikament hat echten Mehrwert

Fast jedes zweite neue Arzneimittel gegen schwere Krankheiten nutzt den Patienten nicht mehr als die gewohnten Medikamente.

"Luxemburg Leaks"
Wie Google, Apple und Co das System austricksen

Nicht nur in Luxemburg können Firmen wie Google, Apple und Co. mit Steuertricks Milliarden sparen. Höchste Zeit, sie aus ihren Schlupflöchern zu zerren.

Nachrichten-Ticker
WHO bereitet Massenimpfung gegen Ebola vor

Mit Massenimpfungen will die Weltgesundheitsorganisation (WHO) spätestens in der ersten Hälfte 2015 die Wende im Kampf gegen Ebola schaffen.

Nachrichten-Ticker
WHO bereitet Massenimpfung gegen Ebola vor

Mit Massenimpfungen will die Weltgesundheitsorganisation (WHO) spätestens in der ersten Hälfte 2015 die Wende im Kampf gegen Ebola schaffen.

Gerüchte um Virus-Ausbruch
Gerüchte um Virus-Ausbruch
Die Ebola-Verschwörung

Biowaffe, Organhandel, Verbrechen der Pharmaindustrie: In Tweets, Online-Foren, selbst in seriösen Zeitungen machen obskure Verschwörungstheorien über den Ebola-Ausbruch die Runde.

Urteil zu Cannabis-Ersatz
Urteil zu Cannabis-Ersatz
"Legal Highs" dürfen gehandelt werden

"Legal Highs" sind schädlich: Doch der Versuch, den Kräutermischungen mit dem Arzneimittelrecht beizukommen, ist gescheitert. In anderen Worten: Der Cannabis-Ersatz darf weiter verkauft werden.

Das Geschäft mit der Alternativmedizin
Das Geschäft mit der Alternativmedizin
Im Dschungel der Wunderheiler

Was raten Alternativmediziner Krebs-Patienten, deren Krankheit durch eine einfache Operation heilbar wäre? Der stern hat 20 Heilpraktiker und Ärzte besucht - mit erschütterndem Ergebnis.

Impfmythen
Impfmythen
Liebe Eltern, Sie werden angelogen

Impfen ist gefährlich, behaupten Impfgegner. Jennifer Raff widerspricht ihnen in ihrem Blog vehement. Darin räumt sie mit Impfmythen auf und erklärt, warum Impfen wichtig ist.

Arzneireport
Arzneireport
Kassen verschwenden Milliarden für teure und riskante Pillen

Ist Neues immer gut? Viele Ärzte scheinen bei Angeboten der Pharmaindustrie dieser Meinung zu sein. Kritiker meinen: Das birgt nicht nur für den Geldbeutel der Beitragszahler Risiken.

Henning Mankell exklusiv, Teil 4
Henning Mankell exklusiv, Teil 4
"Vor 20 Jahren hätte ich verloren"

Henning Mankell veröffentlicht im aktuellen stern den vierten Teil seines Krebs-Tagebuchs: Die Tumoren sind kleiner geworden oder verschwunden. Dem Autor geht es besser.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?