HOME

Feinstaub: Was tun, wenn der Diesel hustet?

"Durchfahrt verboten" heißt es im neuen Stern. In der Tat wird es eng für Staub-Diesel. Die Innenstädte der großen Metropolen machen dicht .

Egal, ob man einen Durchhalteveteranen liebevoll pflegt, einen Oldtimer kutschiert oder schlicht kein Geld für ein zeitgemäßes Auto übrig hat. Um die Feinstaubbelastung zu reduzieren, werden in Zukunft immer mehr "Umweltzonen" ausgewiesen werden. Wagen ohne moderne Filtertechnologie müssen dann draußen bleiben. Anwohner werden sich wohl oder übel von ihrem Fahrzeug trennen müssen. Ausnahmeregelungen wird es nur für wenige Ausnahmen geben.

Neu nur mit Filter

Eines der wichtigsten Entscheidungsgründe beim Diesel-Neuwagenkauf ist daher nicht mehr das maximale Drehmoment, sondern die verfügbaren Filterausrüstungen. Der Verkehrsclub Deutschland e.V. (VCD) bietet zur Orientierung die Liste "Diesel-Pkw mit Partikelfilter /Informationen zur Nachrüstung" an. Wichtig in diesem Zusammenhang ist auch die VCD Umweltliste der (Neu-)-Pkw .

Umrüsten statt Abmelden

Informationen welche Nachrüstfilter zu welchem Fahrzeug passen, gibt es auch direkt bei den Herstellern der Nachrüstsätze.

SUV-Fahrer: Radlader-Fahrer hilft nach Unfall - und macht alles noch schlimmer

Twin-Tec
Direkt zum Lieferprogramm

VITKUS Abgastechnik
Direkt zum Lieferprogramm auch für ausländische Hersteller

HJS
Dierkt zum Lieferprogramm

Wissenscommunity