HOME

Neuwagen unter 10.000 Euro: Diese Sparmodelle lohnen sich

Ein gutes Auto muss nicht immer teuer sein. Schon für weniger als 10.000 Euro bekommt man ein neues Fahrzeug - mit Garantie und Extras.

Dacia Sandero

Der 4,06 Meter lange Sandero kostet in der Top-Ausstattung Lauréate mit dem 75-PS-Motor 9.090 Euro. Dafür gibt es unter anderem elektrisch einklappbare und beheizbare Außenspiegel, einen Bordcomputer, eine manuelle Klimaanlage, einen Tempomaten, ein MP3-CD-Radio und Parksensoren hinten. Jede Menge Platz ist serienmäßig. Der Kofferraum beeindruckt mit einem Fassungsvermögen von 320 beziehungsweise 1.200 Litern. Dass die nach dem Umlegen der Rückbank eine Stufe bleibt, ist ein Schönheitsfehler. Der Sandero hat gegenüber dem Vorgänger auch bei der Qualitätsanmutung einen Sprung nach vorne gemacht. Klar, an manchen Stellen ist die Verkleidung etwas karg, die Kanten nicht überall ordentlich entgratet, aber die Verarbeitung ist durchaus solide.

Ein neuer Wagen muss nicht teuer sein. Wir haben Ihnen die besten Kandidaten für weniger als 10.000 Euro herausgesucht. Viele Menschen brauchen nicht mehr Auto. Selbst 170 km/h Spitze fahren diese Sparmodelle, das reicht nicht für den eiligen Außendienstler, aber eine Urlaubsfahrt wird damit nicht zur Qual. Auf normalen Strecken finden auch mal vier Erwachsene Platz, besser geeignet sind sie natürlich für Singles, Paare oder Alleinerziehende mit Kindern.

Die kleinen Flitzer sehen inzwischen durchaus schick aus und wirken keineswegs billig. Hauptvorteil ist natürlich, dass der Käufer einen nagelneuen Wagen erhält - inklusive Garantie. Beim Kia beträgt diese Garantie übrigens sagenhafte sieben Jahre. Bei allen Modellen sind sämtliche Verschleißteile wie Auspuff, Bremsen, Reifen und Batterie neu und sollten daher in den nächsten vier Jahren keinen Ärger und keine Kosten verursachen.

Das sieht bei einem Gebrauchten ganz anders aus. Kauft man sich einen guten Golf für 10.000 Euro, hat der Wolfsburger je nach Variante schon zwischen 50.000 und 100.000 Kilometer herunter – taufrisch ist dann auch der beste Wagen nicht mehr.

Kra/Press-Inform / pressinform
Themen in diesem Artikel

Wissenscommunity