HOME

Neugieriges Netzwerk: Alter, Beziehung, Besitz: 98 Dinge, die Facebook über Sie weiß

Facebook ist gratis. Um Geld zu verdienen, muss das soziale Netzwerk so viel wie möglich über seine Nutzer erfahren - nur so kann es maßgeschneiderte Werbung ausliefern. Insgesamt werden dafür 98 verschiedene Daten gehortet.

Facebook sammelt jede Menge Daten über seine Nutzer

Facebook sammelt jede Menge Daten über seine Nutzer

Nicht nur Google sammelt jede Menge Daten über seine Nutzer, sondern auch das soziale Netzwerk Facebook. Das ist wenig überraschend, schließlich ist der Dienst kostenlos - und der Konzern verdient mit Werbeanzeigen sein Geld. Damit Facebook für Werbekunden attraktiv bleibt, muss es möglichst viel über die Nutzer wissen, um maßgeschneiderte Werbung ausliefern zu können. Das klappt offenbar ziemlich gut: Im zweiten Quartal diesen Jahres beliefen sich die Werbeeinnahmen auf 6,4 Milliarden Dollar. Doch wie funktioniert das eigentlich?

Die meisten Nutzer haben es sicherlich schon einmal bemerkt: Man sucht etwa auf Amazon nach einem neuen Videospiel oder einer Winterjacke, taucht kurz darauf das entsprechende Produkt als Werbeanzeige auf Facebook auf. Schuld daran sind Cookies, die jede Bewegung im Netz protokollieren. Doch nicht nur die Spuren, die wir im Internet hinterlassen, verraten einiges.

Viele Nutzer geben auf Facebook auch mehr von sich preis, als sie sollten: Die US-Zeitung "Washington Post" hat anhand der Möglichkeiten für Werber eine Liste von insgesamt 98 Datensätzen erstellt, die Facebook über seine Nutzer sammelt und auswertet. Damit erschafft der Konzern eines der komplexesten Profile eines Nutzers im Internet.

Diese Punkte erfasst Facebook dem Bericht zufolge:

1. Ort

2. Alter

3. Generation

4. Geschlecht

5. Sprache

6. Bildungsstand

7. Studienrichtung

8. Schule

9. Ethnische Zugehörigkeit

10. Einkommen und Vermögen

11. Hausbesitz

12. Wert des Wohneigentums

13. Grundstücksgröße

14. Quadratmeterzahl

15. Jahr, in dem das Wohneigentum gebaut wurde

16. Anzahl der Familienmitglieder

17. Nutzer, die in den nächsten 30 Tagen ein Jubiläum feiern

18. Nutzer, die von ihrer Familie oder Heimat entfernt sind

19. Nutzer, die mit Leuten befreundet sind, die demnächst ein Jubiläum feiern / frisch verheiratet oder verlobt / kürzlich umgezogen sind oder demnächst Geburtstag haben

20. Nutzer in Fernbeziehungen

21. Nutzer in neuen Beziehungen

22. Nutzer mit neuen Jobs

23. Nutzer, die frisch verlobt sind

24. Nutzer, die vor kurzem geheiratet haben

25. Nutzer, die kürzlich umgezogen sind

26. Nutzer, die bald Geburtstag haben

27. Eltern

28. Paare, die ein Kind erwarten

29. Mütter (nach Hobby aufgeschlüsselt)

30. Nutzer, die sich für Politik engagieren

31. Konservative und Liberale

32. Beziehungsstatus

33. Arbeitgeber

34. Industrie

35. Job-Bezeichnung

36. Büro-Typ

37. Interessen

38. Nutzer, die Motorräder besitzen

39. Nutzer, die vorhaben, ein Auto zu kaufen (sowie welchen Typ, und wie bald)

40. Nutzer, die kürzlich Autoteile oder -zubehör gekauft haben

41. Nutzer, die vermutlich Autoteile oder -dienste benötigen werden

42. Stil und Marke des Fahrzeugs, das man fährt

43. Das Jahr, in dem das Auto gekauft wurde

44. Alter des Autos

45. Wie viel Geld der Nutzer voraussichtlich für das nächste Auto ausgeben wird

46. Wo der Nutzer seinen nächsten Wagen voraussichtlich kaufen wird

47. Wie viele Angestellte hat das eigene Unternehmen

48. Nutzer, die kleine Unternehmen besitzen

49. Nutzer, die im Management arbeiten oder in führender Position tätig sind

50. Nutzer, die für wohltätige Organisationen spenden (aufgeschlüsselt nach Typ)

51. Das verwendete Betriebssystem des Geräts

52. Nutzer, die Brettspiele spielen

53. Nutzer, die eine Spielkonsole besitzen

54. Nutzer, die eine Facebook-Veranstaltung angelegt haben

55. Nutzer, die den Bezahldienst Facebook Payments verwendet haben

56. Nutzer, die überdurchschnittlich viel bei Facebook Payments ausgeben

57. Nutzer, die eine Facebook-Seite betreuen

58. Nutzer, die vor kurzem Fotos bei Facebook hochgeladen haben

59. Verwendeter Internet-Browser

60. Eingesetzter Email-Dienst

61. Nutzer, die neue Technik früh/spät kaufen

62. Auswanderer (unterteilt nach Herkunftsland)

63. Nutzer, die für eine Bank oder ein Kreditinstitut arbeiten

64. Nutzer, die Geld investieren (unterteilt nach Investmenttyp)

65. Anzahl des Kreditrahmens, die ein Nutzer beansprucht

66. Nutzer, die aktive Kreditkarten-Anwender sind

67. Kredit-Karten-Typ

68. Nutzer, die eine Debit-Karte verwenden

69.  Nutzer, die Guthaben auf der Kreditkarte besitzen

70. Nutzer, die Radio hören

71. Favorisierte TV-Sendungen

72. Nutzer, die mobile Geräte verwenden (sortiert nach Marken)

73. Art der Internetverbindung

74. Nutzer, die kürzlich ein Smartphone oder Tablet gekauft haben

75. Nutzer, die über Smartphone oder Tablet aufs Internet zugreifen

76. Nutzer, die Gutscheine verwenden

77. Art der Kleidung, die im Haushalt des Nutzers gekauft wird

78. Jahreszeit, in der im Haushalt des Nutzers am meisten eingekauft wird

79. Nutzer, die sehr viel Bier, Wein oder Spirituosen einkaufen.

80. Nutzer, die Lebensmittel einkaufen (und welche Sorte)

81. Nutzer, die Kosmetik-Produkte kaufen

82. Nutzer, die Anti-Allergika, Erkältungsmedikamente, Schmerzmittel oder nicht verschreibungspflichtige Medikamente kaufen

83. Nutzer, die Geld für Haushalts-Produkte ausgeben

84. Nutzer, die Geld für Kinderprodukte oder Haustiere ausgeben

85. Nutzer, deren Haushalts-Ausgaben über dem Durchschnitt liegen

86. Nutzer, die mehr Online (oder Offline) einkaufen

87. Art der Restaurants, in denen Nutzer gerne essen gehen

88. Art der Läden, in denen Nutzer einkaufen

89. Nutzer, die "empfänglich" sind Online-Versicherungen, höhere Bildung oder Hypotheken, Prepaid-Kreditkarten oder Satelliten-TV

90. Zeit, die ein Nutzer in seinem Haus wohnt

91. Nutzer, die vermutlich demnächst umziehen werden

92. Nutzer, die sich für die Olympischen Spiele, Football, Cricket oder den Ramadan interessieren

93. Nutzer, die häufig reisen - egal ob aus beruflichen oder privaten Gründen

94. Nutzer, die mit öffentlichen Verkehrsmitteln zur Arbeit fahren

95. Art des Urlaubs von Nutzern

96. Nutzer, die kürzlich von einer Reise zurückgekehrt sind

97. Nutzer,  die kürzlich eine Reise-App verwendet haben

98. Nutzer, die sich Immobilien teilen 

Dorf in Italien ohne Internet