HOME
Das mobile Nutzungsverhalten hat sich durch die größeren Datenvolumen verändert (Symbolbild)

Neuer Tarif Freenet Funk

Täglich kündigen und Surfen ohne Limit: Warum endlich Bewegung in den Mobilfunk-Markt kommt

Jahrelang ärgerten sich die Deutschen über zu lange Verträge, teure Flatrates und benachteiligte Bestandskunden. Doch am Mobilfunk-Markt stehen große Umbrüche an. Vor allem ein heute gestarteter Tarif dürfte mächtig Druck machen.

Von Malte Mansholt
Unitymedia

BGH-Urteil

Unitymedia darf Kundenrouter für WLAN-Hotspots nutzen

Logos der Handy-Anbieter Telekom, Vodafone und O2-Mutter Telefonicá an Gebäudefronten Handyvertrag

Tipps und Stolperfallen

Handyvertrag: Darauf müssen Sie bei der Tarif-Suche achten

Von Malte Mansholt

Datenvolumen sparen

So surfen Sie länger mobil mit Ihrem Smartphone

Facebook Messenger

Smartphone-App

Warum der Facebook Messenger jetzt Ihr Datenvolumen leersaugt

Von Malte Mansholt
SMS an O2: "Please can I have more data"

Zu viele Youtube-Videos

Mädchen wünscht sich mehr Datenvolumen – das ist die nette Antwort von O2

Datenvolumen Anbieter Vergleich Europa

Datentarife

EU-Vergleich: So nehmen uns die deutschen Mobilfunkbetreiber beim Datenvolumen aus

Von Malte Mansholt
Die Telekom führt Mobiltarife für kostenfreies Streaming ein

Unbegrenztes Streaming

Die Telekom startet eine Mobilfunk-Revolution

Smartphone Android Akku Datenvolumen

Aktuelle Studie

Diese Apps saugen auf Ihrem Smartphone Akku und Datenvolumen leer

Von Malte Mansholt
Logos von Telekom, Vodafone und O2-Mutter Telefonicá an Gebäudefronten

LTE-Vergleich

Teures Datenvolumen: Das sagen Telekom, Vodafone und O2 dazu

Von Malte Mansholt
LTE Datenvolumen EU Vergleich

LTE-Tarife im Vergleich

Schlusslicht in Europa: So werden die Deutschen beim Datenvolumen abgezockt

Das Datenvolumen darf nicht in jedem Fall gedrosselt werden, wie ein Landesgericht entschieden hat

Gericht hat entschieden

Wer mit "unbegrenztem Datenvolumen" wirbt, darf nicht drosseln

Da kann man sich doch nur an den Kopf packen

Gescheiterte Vodafone-Vertragsverlängerung

Protokoll einer Kundenvergraulung

Von Daniel Bakir
O2 wird ab 3. November die DSL-Drosselung einführen.

Umstrittene Internet-Bremse

O2 drosselt ab 3. November DSL-Anschlüsse

Von Christoph Fröhlich
Nach zwei Monaten stoppt die E-Plus-Tochter Base ihr umstrittenes Tarifmodell.

Neuer Base-Tarif gestoppt

E-Plus kippt umstrittene Kostenfalle

Begrenztes Highspeed-DSL

O2 wird zur neuen Drosselkom

Von Christoph Fröhlich
Die neuen Base-Tarife können für Vielsurfer teuer werden

Neue Base-Handytarife

Vorsicht, Kostenfalle! Wie E-Plus die Internet-Flat abschafft

Von Christoph Fröhlich

Umstrittene DSL-Tarife

Telekom will nur noch ein bisschen drosseln

Neue Mobilfunktarife der Telekom

Warum T-Kunden genau hinschauen sollten

Von Christoph Fröhlich

Telekom-Vorstand bestätigt

Drosseln für alle

Von Christoph Fröhlich

Gedrosselte Flatrates

Bundesregierung kritisiert Telekom für DSL-Bremse

Drosselung des High-Speed-Internets

Telekom beerdigt DSL-Flatrate

Drosselung von DSL-Flatrates

Telekom erwägt Download-Bremse

Von Christoph Fröhlich

Neue O2-Handytarife

Wie teuer kostenlos wirklich ist

Von Christoph Fröhlich
Kann ich mich auf Geschwindigkeitsanzeige FritzBox verlassen?
Hallo zusammen, erstmal herzlichen Dank für die Leute, die sich Zeit nehmen Fragen zu beantworten oder ihre Erfahrungen mit anderen teilen. Das ist oft hlifreich, wenn man sich nicht so auskennt. Ich hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann. Die Telekom hat hier nach langer und ersehnter Zeit schnelle Leitungen verlegt. Mitarbeiter waren auch zu Besuch da und auch nett:-) Sie wollten ja auch, dass ich von 1und1 wieder zurück wechsel. Das ist für mich in Ordnung und gehört zum Wettbewerb. Da jedoch die Mitarbeiter mir sagten, dass die Telekom für paar Jahre das Vorrecht hätte, könnte ich schnelles Internet nur über Telekom beziehen. Sprich entweder Telekom und schnelles Internet oder langsames Internet. Da habe ich im Internet recherchiert und rausgefunden, dass das so nicht mehr stimmt. Das war der Grund, warum ich dann bei 1und1 DSL100 abgeschlossen habe, da man mir am Telefon gesagt, dass es ohne Probleme möglich wäre. Nun ist es jedoch so, dass wir gar nicht so merken, dass unser Internet schneller ist. Gerade in der oberen Etage kann man nicht ohne Router surfen oder Sky über Internet Fernsehen. Nun meine Frage: Bei der Fritzbox wird es jedoch angezeigt. Kann ich mich drauf verlassen? Oder wie macht ihr eure Messungen? Ich weiss, dass es Software gibt, aber der feste Rechner ist bereits alt und hat einen alten Internet Explorer drauf. Wenn ich mit einem Laptop im Wlan mich reinhänge, wird sicher die Geschwindigkeit sowieso niedriger und nicht verwertbar sein, oder? Vielen Dank für die Antworten.