HOME
Flugzeug

Flightradar 24

Wenn Flugzeuge Flugzeuge in den Himmel zeichnen

Ein Pilot hat sich mit seiner Privatmaschine einen kuriosen Scherz erlaubt: Auf seiner Reise von Stade nach Helgoland flog die Umrisse eines Flugzeugs. Beim Onlinedienst Flightradar 24 kann man das Kunstwerk nun bestaunen.

Späte Lieferung, kaputte Ware

Diese sechs Dinge nerven beim Online-Shoppen

Spotify-Jahresauswertung

Drake ist meistgestreamter Künstler 2015 auf Spotify

Bild mit hochgerecktem Facebook-Daumen im Hintergrund

Nach monatelanger Kritik

Facebook will härter gegen Hasskommentare vorgehen

Anhörung im Zarnajew-Prozess Anfang Januar: "Wer einen von uns tötet, verletzt uns alle"

Prozessbeginn gegen Boston-Bomber

War Dschochar Zarnajew das Opfer seines großen Bruders?

Twitter klagt auf sein Recht auf freie Meinungsäußerung, weil die US-Regierung bislang alle Bemühungen der Onlinedienste auf mehr Transparenz blockiert

Internet-Überwachung durch die NSA

Twitter verklagt US-Regierung wegen "Maulkorbs"

Sperre wird aufgehoben

Türken dürfen wieder twittern

Übernahme von Onlinedienst

Livefyre kauft Tweet-Sammeldienst Storify

Datenschützer Weichert warnt

Finger weg von Google Mail!

Neuer Dienst von Kim Dotcom

Der Mega-Macher ist zurück

Von Christoph Fröhlich

Selbstmord von Reddit-Mitbegründer

Netzaktivist Aaron Swartz erhängt sich vor Prozessbeginn

Beschluss der Justizminister

Polizei-Fahndung per Facebook wird überprüft

Technische Panne

Twitter setzt zu viele Passwörter zurück

Eva Green

Der Sex der französischen Frauen

Neustart des Playstation-Network

Sony enttäuscht deutsche Spieler

Von Christoph Fröhlich

Sonys Neustart

Playstation Network hustet bei der Wiederbelebung

Nach dem Datendiebstahl

Sony fährt Playstation Network langsam wieder hoch

Playstation-Network-Hack

Was Sony-Kunden jetzt tun müssen

Von Ralf Sander

Playstation-Network-Hack

Sony soll nach Datendiebstahl haften

Datenklau bei Sonys Playstation Netzwerk

Not statt Spiele

Von Ralf Sander

Street View startet in Deutschland

Google spricht von großen Zugeständnissen

Datenschutzlücke

Neue Vorwürfe gegen Facebook

Vietnam will "menschlichere" Form der Todesstrafe einführen

Michael Jackson

"Michael war nicht schwul"

Kann ich mich auf Geschwindigkeitsanzeige FritzBox verlassen?
Hallo zusammen, erstmal herzlichen Dank für die Leute, die sich Zeit nehmen Fragen zu beantworten oder ihre Erfahrungen mit anderen teilen. Das ist oft hlifreich, wenn man sich nicht so auskennt. Ich hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann. Die Telekom hat hier nach langer und ersehnter Zeit schnelle Leitungen verlegt. Mitarbeiter waren auch zu Besuch da und auch nett:-) Sie wollten ja auch, dass ich von 1und1 wieder zurück wechsel. Das ist für mich in Ordnung und gehört zum Wettbewerb. Da jedoch die Mitarbeiter mir sagten, dass die Telekom für paar Jahre das Vorrecht hätte, könnte ich schnelles Internet nur über Telekom beziehen. Sprich entweder Telekom und schnelles Internet oder langsames Internet. Da habe ich im Internet recherchiert und rausgefunden, dass das so nicht mehr stimmt. Das war der Grund, warum ich dann bei 1und1 DSL100 abgeschlossen habe, da man mir am Telefon gesagt, dass es ohne Probleme möglich wäre. Nun ist es jedoch so, dass wir gar nicht so merken, dass unser Internet schneller ist. Gerade in der oberen Etage kann man nicht ohne Router surfen oder Sky über Internet Fernsehen. Nun meine Frage: Bei der Fritzbox wird es jedoch angezeigt. Kann ich mich drauf verlassen? Oder wie macht ihr eure Messungen? Ich weiss, dass es Software gibt, aber der feste Rechner ist bereits alt und hat einen alten Internet Explorer drauf. Wenn ich mit einem Laptop im Wlan mich reinhänge, wird sicher die Geschwindigkeit sowieso niedriger und nicht verwertbar sein, oder? Vielen Dank für die Antworten.