VG-Wort Pixel

Gestaltungsideen Garten-Trends 2021: Hoch hinaus mit Hochbeeten und Teichen

Garten-Trends 2021: Obst und Gemüse anbauen ist nicht nur praktisch, sondern auch lecker.
Garten-Trends 2021: Obst und Gemüse anbauen ist nicht nur praktisch, sondern auch lecker.
© RyanJLane / Getty Images
Im Sommer findet das Leben draußen statt. Ob Essen, Entspannen oder Toben, wer einen Garten sein Eigen nennen darf, kann das alles direkt vor der Haustür machen. Inspiration für die Gestaltung der Grünfläche liefern die Garten-Trends 2021.

Gartenbesitzer lieben ihr ganz persönliches Grün vor der Haustür. Neben Zeit wird auch viel Liebe in die Gestaltung investiert. Persönliche Präferenzen und die naturgegebenen Eigenschaften der Grünfläche entscheiden über die Möglichkeiten. Außerdem inspirieren neue Garten-Trends zu Umgestaltungsaktionen. 

Affiliate Link
Amazon.de | Gemüse-Samen-Set | 12 Sorten
Jetzt shoppen
9,95 €

Garten-Trend: eigenes Obst und Gemüse anbauen

Der Reiz eines eigenen Obst- und Gemüsebeets liegt auf der Hand: Frisches Grünzeug schmeckt am besten. Wer es selbst im eigenen Garten anbauen kann, profitiert doppelt. Es ist zum einen ein schönes Hobby, den eigenen Gemüse- und Obstgarten zu hegen und pflegen. Zum anderen kann die Ernte direkt zu leckeren Speisen verarbeitet werden. Die Geheimwaffe zum erfolgreichen Anbau von Gemüse und Obst oder auch Kräutern heißt übrigens Hochbeet. Obst, Gemüse und Kräuter lassen sich darin besonders gut anbauen, weil Schädlinge schwerer Zugang haben und die Pflanzen gut geschützt eine Etage über der Erde gedeihen können. Wie Sie ein Hochbeet optimal bepflanzen, lesen Sie in diesem stern-Artikel.

Affiliate Link
Amazon.de | Hochbeet aus massivem Holz | 146 x 74 x 74 cm
Jetzt shoppen
139,99 €

Garten-Trend: Hochteiche als kindersichere Alternative

In die Höhe wachsen 2021 auch Gartenteiche. Als praktische Hochteiche sind die kleinen Oasen nicht nur dekorativ, sondern auch kindersicher. Ein Hochteich findet statt im Boden in einem großen Becken Platz. In Szene setzen können Sie den Hochteich mit einem kleinen Springbrunnen oder einer schönen Bepflanzung. Praktisch: Für einen Hochteich müssen Sie weder die Erde bearbeiten oder ausheben, noch lange schuften, denn die Installation ist einfach. Kompakte Modelle passen sogar problemlos auf kleine Terrassen oder Balkone.

Affiliate Link
-21%
Otto.de | Hochteich | 66x46x70 cm
Jetzt shoppen
156,95 €199,00 €

Garten-Trend: drinnen wird draußen

Zweifelsohne wird auch diesen Sommer die Urlaubssaison anders ausfallen. Die Garten-Trends halten 2021 aber auch für alle Daheimgebliebenen etwas bereit. So wird der Garten umso mehr zum Mittelpunkt und erweitert die eigenen vier Wände. Drinnen wird draußen und andersherum. Platz zum Toben für die Kinder schaffen Sie mit einem Gartentrampolin oder einer praktischen Wasserrutsche für den Rasen. Aber nicht nur das Kinderzimmer findet eine Erweiterung im Garten, auch Wohnzimmer und Küche können Sie gekonnt nach draußen verlegen. Selbstverständlich nicht im Ganzen, aber in Teilen. Ersteres lässt sich wunderbar als Outdoor-Heimkino in den Garten verlagern. Sie brauchen dazu lediglich einen kompakten Beamer, Leinwand (mit Rahmen) und gemütliche Outdoor-Sitzgelegenheiten. Die Küche können Sie als Sitzecke inklusive Grill umsetzen. So lässt sich 2021 draußen speisen und anschließend ein Film schauen.

Affiliate Link
Amazon.de | Riesensitzsack Outdoor & Indoor
Jetzt shoppen
44,79 €

Garten-Trend: smarte Unterstützung

Gartenbesitzer legen zwar am liebsten selbst Hand an und gestalten den Garten nach eigenen Wünschen, aber insbesondere wiederkehrende Standard-Aufgaben wie Rasen mähen, kosten Zeit und manchmal Nerven. Hilfreich sind daher smarte Mähroboter, die die Rasenpflege übernehmen und dabei selbstständig durch den Garten navigieren.

Affiliate Link
-24%
Amazon.de | GARDENA smart Sileno Set city 500 | Mähroboter bis 500 m² Rasenfläche
Jetzt shoppen
837,00 €1099,99 €

Garten-Trend: Palmen für das Urlaubsgefühl

Das ferne Reiseziel bleibt 2021 voraussichtlich aus, deshalb darf etwas Urlaubsgefühl im heimischen Garten nicht fehlen. Palmen assoziieren die meisten wohl mit Sommer, Sonne und Strand. Für den Balkon und die Terrasse können Sie die beliebte Goldfruchtpalme nehmen. Ihren Ursprung hat sie in Madagaskar und ist daher Wärme und Licht gewöhnt. Allerdings sollte die Goldfruchtpalme nicht dauerhaft der direkten Sonne ausgesetzt sein. Gleiches gilt für Regen und Wind. Ein geschützter Ort auf Balkon oder Terrasse ist daher ideal. Im Winter muss die Palme rein, denn Kälte schadet ihr. Robuster und für den Garten geeigneter sind hingegen Gelee-Palmen. Sie bilden dekorative rosa Früchte, bevorzugen sonnige Standorte und können frostfrei überwintern.

Affiliate Link
Toom.de | Gelee-Palme
Jetzt shoppen
149,99 €

Das könnte Sie auch interessieren:

Dieser Artikel enthält sogenannte Affiliate-Links. Mehr Informationen dazu gibt es hier.

hl

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker