VG-Wort Pixel

Beschäftigung Intelligenzspielzeug für Katzen: Darum ist die Anschaffung sinnvoll

Intelligenzspielzeug für Katzen sorgt für Beschäftigung
Intelligenzspielzeug soll Katzen auf Trab halten, damit keine Langeweile aufkommt
© insonnia / Getty Images
Während sich Freigänger draußen austoben können, fehlt es reinen Wohnungskatzen oftmals an Beschäftigungsmöglichkeiten. Herrscht jeden Tag gähnende Langeweile, macht sich das im Verhalten der Tiere bemerkbar: Sie markieren die Wohnung, zerkratzen Möbel oder werden sogar aggressiv.

Eigentlich ist es nur zu verständlich, dass sich Katzen irgendwann langweilen, wenn sie die Wohnung nicht verlassen können (oder wollen): Müssten Sie jeden Tag zu Hause verbringen, würden Sie sicherlich auch eine gewisse innere Unruhe verspüren, die unweigerlich zu Stress führt. Um zu vermeiden, dass sich Ihr Stubentiger an der Einrichtung vergreift oder möglicherweise ein aggressives Verhalten entwickelt, sollten Sie dafür Sorge tragen, dass sich Ihr Haustier auch allein beschäftigen kann, wenn Sie nicht zu Hause sind. Möglich wird das mit dem passenden Intelligenzspielzeug für Katzen. Wir stellen Ihnen sechs Varianten vor.

1. Tempo-Spielschiene

Affiliate Link
-37%
Amazon.de | Bestseller: Spielschiene für Katzen
Jetzt shoppen
16,99 €26,99 €

Ein beliebter Klassiker unter Katzenbesitzern ist die Tempo-Spielschiene: Die Berg-und-Tal-Bahn ist an manchen Stellen leicht abschüssig, damit der zugehörige Ball schneller rollen kann. Er bewegt sich von allein und blinkt dabei, um den Spiel- und Jagdtrieb der Tiere zu wecken – kann aber auch von Hand (oder mit den Pfoten) durch die integrierten Löcher angestupst werden.

2. Intelligenzspielzeug "Turn Around"

Affiliate Link
Otto.de | Intelligenzspielzeug »Turn Around«
Jetzt shoppen
18,46 €

Bei diesem Intelligenzspiel wird auf den ersten Blick klar, was das Ziel des Ganzen ist: die Futtersuche. Damit die Katze ihre wohlverdienten Snacks bekommt, muss sie diese aus den Behältnissen kippen – indem sie die umdreht. Fallen die Leckerlis heraus, sind diese immer noch nicht greifbar, sondern müssen mit etwas Geschick aus dem Labyrinth am Boden gefischt werden.

3. Futterspender-Spielstation

Affiliate Link
Amazon.de | Spielstation-Futterspender für Katzen
Jetzt shoppen
15,72 €

Katzen haben einen ausgeprägten Geruchssinn, daher ist es für sie ein Leichtes, Futter zu erschnüffeln. Damit sie jedoch nicht zu schnell an die Leckerlis rankommen, müssen sie bei diesem Intelligenzspielzeug ihr Geschick unter Beweis stellen. Vor allem die beweglichen Fächer sollen die Neugierde wecken und die Tiere etwas länger beschäftigen.

4. Intelligenzspielzeug "Brain Mover"

Affiliate Link
Otto.de | Intelligenzspielzeug »Brain Mover«
Jetzt shoppen
17,43 €

Achtung, jetzt wird es richtig knifflig: Dieses Intelligenzspielzeug mit rutschfesten Gummifüßen soll eine geistige Herausforderung für Katzen sein, das obendrein auch noch körperlichen Einsatz verlangt. Es gibt vier verschiedene Spielmodule mit unterschiedlichen Aufgaben, die Ihrem Haustier Geduld und Geschick gleichermaßen abverlangen werden.

5. Interaktives Intelligenzspielzeug

Affiliate Link
Amazon.de | Interaktives Hunde-/Katzenspielzeug
Jetzt shoppen
34,95 €

Mit diesem Intelligenzspielzeug für Katzen gestalten Sie die Futtersuche interaktiv: Zuerst wird die Trommel mit dem Lieblingssnack Ihres Haustieres befüllt, anschließend muss es diese erschnüffeln – und selbst herausfinden, wie sich die kleinen Leckerlis befreien lassen. Entweder direkt über die Löcher oder nachdem sie auf den Boden gefallen sind und durchs Labyrinth geführt wurden.

6. Intelligenzspielzeug "Turning Feather"

Affiliate Link
Otto.de | Intelligenzspielzeug »Turning Feather«
Jetzt shoppen
25,40 €

Bei diesem Spiel geht es ausnahmsweise nicht um die Futtersuche (auch wenn Leckerlis hineinpassen), stattdessen soll der natürliche Jagdinstinkt Ihrer Katze geweckt werden: Mithilfe einer Feder, die im Inneren des Gehäuses herumgewirbelt wird – und immer mal wieder die Richtung wechselt. Nach 15 Minuten schaltet sich die Automatik von allein ab.

Das könnte Sie auch interessieren:

Dieser Artikel enthält sogenannte Affiliate-Links. Mehr Informationen dazu gibt es hier.

ast

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker