HOME

Eiskalte Rezepte: Diese 10 genialen Getränke und Eis-Sorten bringen Sie durch die Hitze

Durstlöscher gefällig? Oder kühlende Eiscreme? Kein Problem. Die Foodblogger haben für Sie coole Rezepte für Eis, selbstgemachte Limonaden und erfrischende Bowlen - damit Sie gut durch die heißen Tage kommen.

Foodbloggerrezepte: Eistee mit Salbei, Minze und Zitrone

Durstlöscher gefällig? Foodbloggerin "Cookingcatrin" weiß genau, was es für die Hitze braucht: einen köstlichen Eistee ohne Zucker - hier mit Salbei, Limette und Minze.

Foodblogger sind maßgeblich daran beteiligt, was der Mainstream isst und trinkt. So hat auch der Vize-Präsiden der Deutschen Barkeeper Union, Marcus Siebert, ganz richtig erklärt: "Kräuter sind im Trend." Ob Thymian, Rosmarin oder Salbei - frische, leichte Sommerdrinks stehen jetzt Hoch im Kurs. Sowie der köstliche Salbei-Eistee von "Cookingcatrin". Aber auch leichte, frische Drinks mit Alkohol liegen im Trend: "Foodgawker" macht es mit einem Strawberry Moscow Mule vor.

Die anderen Foodblogger begeistern uns mit selbstgemachten Limonaden, Sangria, Slushes oder köstlichem Eis. Mit diesen zehn Rezepten kommen Sie gut durch die Hitze!

1. Breakfast Yoghurt Popsicle von "Das Küchengeflüster"

Meine Güte ist das schon eine Hitze am frühen Morgen, oder 󾌱? Aus diesem Grund lasse ich meine Müslischüssel im Schrank...

Posted by Das Küchengeflüster on Wednesday, 1 July 2015


2. Rhabarber-Crumble-Eis von "Denise Renée"

Ich finde ja bei dem Wetter kann man direkt mal mit Eis zum Frühstück anfangen. Ich liebe den Sommer! Ihr auch oder wird es euch schon zu heiß?

Posted by Denise Renée on Thursday, 2 July 2015


3. Roasted-Blackberry-Thyme-Ice-Cream von "Faring Well"

New recipe posted (!!!) roasted blackberry + thyme ice cream with a cornmeal crumble >>> HAPPY SUMMER!http://faring-well.com/roasted-blackberry-thyme-ice-cream-w-a-cornmeal-crumble/

Posted by Faring Well on Wednesday, 1 July 2015


4. Kühlende Limonaden von "Jankes Soulfood"

Um euch heute bestens auf die bevorstehenden Temperaturen vorzubereiten, gibt es drei erfrischende Getränke aus dem...

Posted by Jankes Soulfood on Thursday, 2 July 2015


5. Selbstgemachte Limonade von "NOM NOMS treats of life"

{Archiv} Puuuhhhh, bei dem Wetter hilft nur viel trinken. Am besten selbstgemachte Limonade. Eine kleine Auswahl gefä...

Posted by NOM NOMS treats of life on Thursday, 2 July 2015


6. Salbei-Eistee von "Cookingcatrin"

Perfektes Badewetter heute! Wer hat Lust auf einen eisgekühlten, gesunden Salbei-Eistee ohne Zucker? -> http://www.cookingcatrin.at/gesunder-salbei-eistee/

Posted by Cookingcatrin on Thursday, 2 July 2015


7. Wassermelonen-Erdbeer-Slush von "Gaumenpoesie"

Guten Morgen, ihr Lieben! Die Sonne scheint, die Vögel zwitschern und bei mir hier ist es bereits richtig heiss. Ich...

Posted by Gaumenpoesie on Tuesday, 30 June 2015


8. Pfirsich-Ingwer-Sangria von "Cinnamon and Coriander"

Bald ist Feierabend! Lust denselben mit einem kühlen Glas Pfirsich Ingwer Sangria einzuleuten? #drinks, #recipe,...

Posted by Cinnamon and Coriander on Tuesday, 30 June 2015


9. Strawberry Moscow Mule von "Foodgawker"

An easy, refreshing and delicious cocktail that only has 4 ingredients – meet the Strawberry Moscow Mule.Get the recipe: http://gawk.us/1NucJm5

Posted by foodgawker on Wednesday, 1 July 2015


10. Eisgekühlte Wodka-Heidelbeer-Sticks von "Ich machs mir einfach"

Ich brauche heute eisgekühlte Blaubeer Wodka Sticks.

Posted by Ich machs mir einfach on Wednesday, 1 July 2015




Themen in diesem Artikel
Oldtimer gekauft - bei Instandsetzung Unfallschäden entdeckt
Hallo, ich habe mir vor ein paar Wochen einen amerikanischen Oldtimer gekauft - ein Import aus den Staaten, bekam hier eine Vollabnahme und H-Gutachten. Aufgrund der Entfernung konnte ich den Wagen jedoch lediglich auf Fotomaterial besichtigen und auf den Fotos sah er aber sehr gut aus - hatte wenig Laufleistung und wurde auch beim Gespräch mit dem Verkäufer am Telefon mit einem guten Zustand beworben. Nach der Lieferung fielen mir dann sofort 2 Roststellen auf, wo ich mir noch sagte "Hey - das Auto ist 40 Jahre alt - darf es haben, also reparierst du es einfach". Bei der Reparatur stellen sich dann jedoch weitere Roststellen heraus, die sogar zur Demontage der Innenverkleidungen, Kotflügel und Windschutzscheibe führten. Aber Ok - altes Auto. Der Wagen ging daraufhin zum Lackierer und wurde dort weiter behandelt. Dabei kamen dann weitere Mängel zum Vorschein: Die Beifahrertüre wurde bereits im unteren Bereich dick mit Spachtel überzogen - die Unterkante wurde ausgetauscht und von innen nicht versiegelt - das Blech rostete durch. Jedoch war das gesamte untere Türdrittel komplett verbeult - dazu braucht es schon einen recht großen Hammer. Ca. 8mm dicke Spachtelbrocken musste ich abschlagen. An einer Stelle wurde das Blech der Seitenwand bereits ausgetauscht. Durch die schlechte Arbeit waren Blechteile vollständig durchrostet. Auf der anderen Seitenwand hatte der Wagen einen weiteren Treffer kassiert - das Blech war eingedrückt und wurde mit massig Spachtel übergetüncht. Von außen nur anhand sehr schlechtem Lackbildes zu sehen und von innen sind deutlich Schweißpunkte vom Blechzughammer erkennbar. Auch die Seitenscheiben waren stümperhaft montiert. Diese wurden nicht mit Scheibenkleber, sondern einer kaugummiartigen Substanz montiert und fielen bei der Demontage der Zierleisten dem Lackierer bereits entgegen. Laut Verkäufer wurden die Seitenwände zwar überlackiert (was man auch sehen konnte), ein Grund wurde jedoch nicht genannt - angeblich schlechter Lack oder Kratzer. Nun meine Frage: Im Kaufvertrag ist der Wagen wie folgt beschrieben: "Keine Unfallschäden laut Vorbesitzer" "Dem Verkäufer sind auf andere Weise keine Unfallschäden bekannt" Weitere Regelungen gibt es im Kaufvertrag nicht. Durch die Beseitigung der Durchrostungen an den unfachmännisch ausgeführten Blech- und Spachtelarbeiten ist der Preis für die Lackierung deutlich gestiegen. Kann man beim Verkäufer hierfür mitunter Schadensersatz geltend machen? Gekauft wurde das Fahrzeug Mitte Dezember 2018, geliefert in der 2ten KW im Januar. Danke im Voraus für eure Antworten.