HOME

gemuese: Gurkenkaltschale mit Minzbrot

Minzbrot von beiden Seiten ca. 1-2 Minuten grillen. Mit der Gurkenkaltschale als Vorspeise servieren.

Zutaten für 6 Personen:

1 1/2 Salatgurken; 1-2 Knoblauchzehen; 600 g Vollmilchjoghurt; Salz; weißer Pfeffer aus der Mühle; 1 Messerspitze Kardamom; 1 Bund Minze; 75 g gehackte Mandeln; 125 ml Olivenöl; 1 Ciabatta (ital. Weißbrot)

Zubereitung

Gurke schälen und in grobe Stücke schneiden. Knoblauch abziehen und grob hacken. Beides mit Joghurt grob pürieren. Mit Salz, Pfeffer und Kardamom würzen. Mindestens 1 Stunde kalt stellen.

Inzwischen die Minze waschen, Blättchen von den Stielen zupfen, grob hacken und mit Mandeln und Olivenöl fein pürieren, salzen und pfeffern. Brot waagrecht durchschneiden, beide Hälften gleichmäßig mit dem Minzaufstrich bestreichen. In etwa 3 cm breite Streifen schneiden.

Minzbrot von beiden Seiten ca. 1-2 Minuten grillen. Mit der Gurkenkaltschale als Vorspeise servieren.

Tipp:

Brote evtl. auf Alufolie grillen.

Themen in diesem Artikel