HOME

Hülsenfrüchte & Nüsse: Steirerkraft Bohnen

Jedes Böhnchen? Nein, nicht jedes tönt, es gibt Ausnahmen. Etwa die Käferbohne, auch Prunk- oder Feuerbohne genannt.

Sie ist eine steirische Spezialität und wird in der Regionalküche vielfältig zubereitet, gern als Salat, mit Apfelessig, Zwiebeln, Meerrettich oder Rettich und Kürbiskernöl. Sie schmeckt leicht nussig und würzig und wirkt wenig blähend. Etwas Kümmel im (fortzugießenden) Kochwasser mindert das Problem zudem.

Die Bohnen gibt es getrocknet und bereits gegart in Dosen. Preise: Dose, 425 ml für 2,10 Euro; tr. Kerne, 1 kg für 5,80 Euro, zzgl. Versand

Themen in diesem Artikel