HOME

suppen: Mandel-Knoblauch-Suppe mit Trauben

Vor dem Servieren die Trauben waschen, halbieren und entkernen. Restliche Mandeln längs halbieren und in Sonnenblumenöl goldgelb rösten, erkalten lassen

Zutaten für 4 Personen:

200 g altbackene Brötchen;

150 g geschälte Mandeln;

3 Knoblauchzehen;

3 EL Olivenöl;

3 EL Sherryessig;

Salz;

Pfeffer aus der Mühle;

250 g süße Muskatellertrauben;

1 TL Sonnenblumenöl

Zubereitung

Die Brötchen in Wasser einweichen, ausdrücken und mit 100 g der Mandeln, Knoblauch, Olivenöl und Essig im Mixer oder Blitzhacker fein pürieren.

Das Püree in eine Schüssel geben, mit dem Schneebesen 1/2 l Eiswasser unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und gut kühlen.

Vor dem Servieren die Trauben waschen, halbieren und entkernen. Restliche Mandeln längs halbieren und in Sonnenblumenöl goldgelb rösten, erkalten lassen. Die Suppe nochmals durchrühren, auf Teller verteilen und auf jede Portion einige Trauben und Mandeln geben.

Themen in diesem Artikel