HOME
Brötchen kommen aus dem Ofen

Bundesfinanzhof: Unbelegte Brötchen und ein Heißgetränk sind noch kein Frühstück

Stellt ein Unternehmen seinen Beschäftigten unbelegte Brötchen in der Kantine bereit, ist dies noch kein steuerpflichtiges Frühstück.

Kleine Brötchen backen

Start in den Tag

Acht gesunde Gerichte, die Sie zum Frühstück essen sollten

Von Denise Snieguole Wachter
Schillerlocke

Fischbrötchen

Schillerlocken: Wissen Sie eigentlich, was Sie da essen?

Von Denise Snieguole Wachter
Leroy Sané ist der ausgesprochene Wunschspieler des FC Bayern München
Kolumne

Rot-weiß - die Bayern-Fan-Kolumne

Kein Sané, keine Weltstars: Die Bundesliga backt kleinere Brötchen – und das ist auch gut so

"The Masked Singer": Unter diesem farbenfrohen Kostüm versteckte sich Lucy Diakovska

Neue ProSieben-Show

"The Masked Singer": No-Angels-Star Lucy wird erkannt - und fliegt

Grillen für Profis

Das leckerste Pulled Pork aller Zeiten

Frühstück

Beginnen Sie den Tag doch mal mit leckeren Dinkel-Quark-Brötchen

Einfache Küche

So machen Sie leckere Buttermilchbrötchen ganz einfach selbst

Abnehmen mit Brot und Kuchen

Abnehmen mit Brot und Kuchen

Diese Brötchen sind nicht nur lecker, sie können auch beim Abnehmen helfen

Von Denise Snieguole Wachter
Sparen Tipps Finanzen Geld

Ansparen statt ausgeben

Warum dich der Coffee-to-go dein Vermögen kostet - und wie du das verhindern kannst

NEON Logo

Schritt-für-Schritt-Anleitung

Das ultimative Tatar-Rezept

Eier

Tricks der Lebensmittelindustrie

Was das Ei auf dem Back-Shop-Brötchen so unappetitlich macht

Von Denise Snieguole Wachter
Das Innere vom Brot

Gut zu wissen

Pendant zur Kruste: Wie heißt eigentlich das Innere von Brot und Brötchen?

Ein trockenes Brötchen mit etwas Gemüse auf einem Teller

Trostloses Essen

Junge Veganerin bekommt im Restaurant die vermutlich enttäuschendste Mahlzeit ever

NEON Logo
Christian Lindner: Netzreaktionen nach Bäckerei-Anekdote

Netzreaktionen nach Bäckerei-Anekdote

"Wenn Lindner sich beim Brötchen holen nicht mehr sicher fühlt, soll er halt Kuchen essen"

Die "Brotretter" retten Brot vom Vortag
Stern Spezial

Müllvermeider

Brot für die Tonne - wie eine Bäckerei das Wegwerf-System durchbricht

Von Denise Snieguole Wachter
Billig-Brötchen vom Discounter

NDR-Markt

Billig-Brötchen vom Discounter im Test: Kann die Qualität überzeugen?

Ein fliegender Burger, bei dem die einzelnen Zutaten zu sehen sind

Burger-Rezepte

Vier Burger, wie sie unterschiedlicher kaum sein könnten

Zoo von Neumünster

Tierpfleger finden Reißzwecken in Futterspende

nachrichten deutschland - tierpark neumünster

Neumünster

Unbekannte spenden Futter an Zoo – in den Brötchen steckt eine böse Überraschung

Sabine Werth startete vor 25 Jahren die deutsche Tafel-Bewegung

Jubiläum der Tafel-Bewegung

Sabine Werth kämpft seit 25 Jahren für arme Menschen – und versorgt sie mit Lebensmitteln

Eine Fertigpizza im Backofen

Risiko Junkfood

Wer viel Fertigpizza futtert, hat ein höheres Krebsrisiko

Sorgen bei Horst Seehofer - Nie stand die CSU schlechter da

Umfrage

Historisch schlechte Zahlen: CSU im freien Fall

Wie lange ist die frist bei einer Kündigung?
Hallo Ich möchte gerne kündigen, da das Arbeitsverhältnis nicht mehr gegeben ist. Leider verstehe ich den Arbeitsvertrag nicht ganz. Auszug aus dem Vertrag: Paragraf 13 Kündigungsfristen: (1) das Arbeitsverhältnis kann beiderseitig unter Einhaltung einer frist von 6 Werktagen gekündigt werden. Nach sechsmonatiger Dauer des Arbeitsverhältnisses oder nach Übernahme aus einem Berufsausbildungsverhältnis kann beiderseitig mit einer frist von zwölf Werktagen gekündigt werde. (2) Die Kündigungsfrist für den Arbeitgeber erhöht sich, wenn das Arbeitsverhältnis in demselben Betrieb oder unternehmen 3jahre bestanden hat, auf 1 monat zum Monatsende 5jahre bestanden hat, auf 2 monate zum Monatsende 8jahre bestanden hat, auf 3 monate zum Monatsende..... (3) Kündigt der Arbeitgeber das Arbeitsverhältnis mit dem Arbeitnehmer, ist er bei bestehenden Schutzwürdiger Interessen befugt, den Arbeitnehmer unter fortzahlung seiner bezüge und unter Anrechnung noch bestehender Urlaubsansprüche freizustellen. Als Schutzwürdige interessen gelten zb. Der begründete Verdacht des Verstoßes gegen die Verschwiegenheitspflicht des Arbeitnehmers, ansteckende Krankheiten und der begründete verdacht einer strafbaren handlung. Ich arbeite in einem Kleinbetrieb (2mann plus chef) seid 2 jahren und 3-4Monaten. (Bau) Seid ende November bin ich krank geschrieben. Was meinem chef überhaupt nicht passt und er mich mehrfach versucht hat zu überreden arbeiten zu kommen. Da mein zeh gebrochen ist und angeschwollen sowie schmerzhaft und ich keine geschlossenen schuhe tragen kann ist arbeiten nicht möglich. Das Arbeitsverhältnis ist seid längerem angespannt vorallem mit dem Arbeitskollegen. Möchte nur noch da weg! Wie lange ist nun die frist und wie weitere vorgehen? Ich hoffe es kann mir jemand helfen.