Zukunft des Königshauses Charles erweist sich als ungeeigneter König – er braucht William mehr denn je

Erfahrung vs. angeborene Souveränität: Prinz Charles und sein ältester Sohn Prinz William
Erfahrung vs. angeborene Souveränität: Prinz Charles und sein ältester Sohn Prinz William
© Richard Pohle – WPA Pool / Getty Images
Prinz William ist in sein bisher wichtigstes Lebensjahrzehnt eingetreten. Er ist zwar noch nicht der nächste König – aber er erweist sich schon jetzt als geeigneter als Prinz Charles. Er sollte nach dem Tod der Queen als Schattenkönig fungieren.

"In einem Wimpernschlag kann William auf dem Thron sitzen! Und dann kann er für 40 Jahre unser König sein." Robert Jobson ist sichtlich aufgeregt, als er über die Zukunft der britischen Krone spricht. Er arbeitet als Adelsexperte für die Tageszeitung "Evening Standard" und hat gerade die Biografie "William at 40" veröffentlicht. Bei einem typisch englischen Tee sprechen wir über den Herzog von Cambridge. Denn er ist die Zukunft des Königshauses, auch wenn er nicht der Nächste in der Thronfolge ist.


Mehr zum Thema



Newsticker