HOME

Wenn das Design daneben geht

Häftling statt Sheriff. Zara nimmt gestreiftes Shirt vom Markt, dessen Design leicht an die Häftlingskleidung der Konzentrationslager erinnert.

Zara hat sich – wie bereits vor ein paar Wochen schon – wieder ein wenig im Design vergriffen. Die spanische Kette hatte bereits Anfang August ein Shirt mit dem „White Is The New Black“ Aufdruck nach Rassismus-Vorwürfen vom Markt genommen.

Jetzt sind sie mit einem Shirt für Kinder nachgezogen. Das als „Sheriff“-Shirt betitelte Longsleeve für Kids hat auf den ersten Blick eher eine ganz andere Anmutung und man fühlt sich doch eher an die Jacken erinnert, die von Häftlingen im Konzentrationslager getragen werden mussten, auch wenn die keine Querstreifen hatten. Der gelbe Stern, der auf der linken Seite prankt, erinnert eben doch sehr daran.

Das Shirt wurde von Zara inzwischen aus dem Netz genommen und – nach Ansage von Zara – auch aus den Filialen.