HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 3000081942 SpeedyGonzales

Welche Bong kann man einem Anfänger empfehlen?

Ich habe noch nie Bong geraucht. Deshalb habe ich auch nicht wirklich Ahnung welche Bong die passende für mich ist. Es gibt da ja so viele Varianten wenn man mal im Internet dazu recherchiert. Auf Seiten wie https://www.smokestars.de/bongs.htmlhabe ich das zum Beispiel gesehen. Welche könnt ihr empfehlen?

Ich bin gespannt.
Antworten (7)
wokk
Ein Bong muss mit einer Schnorcheelllmaske geraucht werden aber nur mit frischem Leinöl, während du wieder mal eine Fremdsprache lernst.
Dann solltest du deine Windel in deinen Windeleimer zu deinem Pferededelzaun stecken.
Wenns dann bongt ist alles in Ordnumg! Gebongt!
neilo
STERNchen sollte OmaLinda und NETTundGUT an die Hand nehmen und sich hier subtrahieren.
rayer
Der Bong mit einem Nudelholz wäre sehr zu empfehlen. Kostet nichts, macht gewaltig bong und wenn Du wieder wach wirst, ist vielleicht die Birne klar.
bh_roth
Verpiss dich, STERNchen-Wixxer.
StechusKaktus
Ich finde die Ü-Bong gut, wo man sich so hinstellt und in die Knie geht und so.
albina
Hallo,

finde das Thema sehr interessant, weil ich auch einmal Anfänger war. Wie ein Anfänger habe ich mir einfach eine Bong gekauft und genossen. Ich habe nicht nachgesucht, welche ist die richtige Bong für mich ist. Ich wollte immer eine schöne haben. Früher war ein bisschen kompliziert Bong zu kaufen, aber jetzt ist überall verfügbar. Nur bevor ich auf Bong gekifft habe, habe ich mich informiert, wie das gekifft wird. Wenn man ein Anfänger ist, dann sollte sich man auf jeden Fall informieren. Hier kannst du dich informieren, wie man Hanf kiffen sollte und gibt's paar Antworten wie du passende Bong finden kannst.

LG
Cordelier
Ich kann keine Bong, meine Bronchien sind nicht mehr so toll.