VG-Wort Pixel

Die bewegende Geschichte von Liang Yaoyi Ärzte verneigen sich vor totem Elfjährigen


Die Geschichte von Liang Yaoyi rührt zu Tränen: Seit seinem neunten Lebensjahr hat er einen Gehirntumor, er stirbt mit elf Jahren und spendet seine Organe - seine Ärzte erweisen ihm die letzte Ehre.

Es ist ein bewegendes Bild, das derzeit um die Welt geht: Chinesische Ärzte stehen um eine abgedeckte Trage und verneigen sich vor dem Toten. Sie tragen Mundschutz und grüne OP-Kleidung. Im Hintergrund steht eine Frau, sie weint und schlägt sich die Hände vors Gesicht. Der Raum wird vom fahlen, kalten Licht der Deckenbeleuchtung erhellt.

Doch die Geste der Ärzte könnte warmherziger nicht sein, denn sie verneigen sich vor dem elfjährigen Liang Yaoyi, der an einem Gehirntumor gestorben ist und an seinem letzten Lebenstag beschloss, seine Leber und seine beiden Nieren zu spenden. "Es gibt viele Menschen, die tolle Dinge auf der Welt tun", sagte Liang seiner Mutter der Zeitung "China Daily" zufolge. "Sie sind großartig, und auch ich möchte ein großartiges Kind sein."

Die Szene wurde am 6. Juni im Krankenhaus der chinesischen Millionenmetropole Shenzhen festgehalten, am vierten August verbreitete es unter anderem die "Heart of England Foundation" via Twitter.

Die Organspende rettete zwei Leben

Bereits im Alter von neun Jahren wurde bei Liang der Tumor festgestellt, kurz nachdem er zu seinem Bruder und seiner Schwester nach Shenzhen zog, wie "Shanghai Daily" berichtet. Eines Tages, so berichtetet die Zeitung, fühlte sich Liang benommen, am nächsten Tag konnte er kaum laufen . Seine Schwester brachte ihn daraufhin ins Krankenhaus, wo der Tumor von den Ärzten entdeckt wurde. In der Schule sei er auf das Thema Organspende aufmerksam geworden, sagt seine Lehrerin gegenüber "Shanghai Daily".

Acht Stunden nach Liangs Tod retten seine Leber und seine Nieren das Leben von zwei Menschen.

Hier können Sie dem Verfasser auch auf Twitter folgen.

Der Autor Christoph Fröhlich auf Google+

Christoph Fröhlich

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker