HOME
London könnte einen iranischen Öltanker wieder freigeben

Bericht: Trump kündigte Atomabkommen laut britischem Botschafter wegen Obama

Der Streit um geheime Vermerke des britischen Ex-Botschafters Kim Darroch zu US-Präsident Donald Trump geht in die nächste Runde: Die britische Zeitung "Mail on Sunday" berichtete am Wochenende,

Boris Johnson

Premierministerkandidat

Affäre um Botschafterleak belastet Johnson-Kandidatur

Die beiden Kandidaten für das Amt des britischen Premierministers, Boris Johnson und Jeremy Hunt.

Großbritannien

TV-Duell: Johnson und Hunt liefern sich Schlagabtausch

Boris Johnson und Jeremy Hunt

TV-Duell um Regierungsamt

Boris Johnson vs. Jeremy Hunt: planlos, aber gut gelaunt

Fernseh-Debatte zwischen Johnson und Hunt

Nach TV-Duell

Boris Johnson klagt über Mutlosigkeit bei Brexit

Johnson: Kein Rücktritt im Fall von Brexit-Verschiebung

Johnson (l.) und Hunt

Johnson und Hunt liefern sich hartes TV-Duell im Rennen um May-Nachfolge

Boris Johnson

Johnson oder Hunt

Zeitung: Britischer Premier wird am 23. Juli bekanntgegeben

Boris Johnson ist der Favorit im Rennen um die Nachfolge der britischen Premierministerin Theresa May

Boris Johnson

Er ist der Favorit im Tory-Machtkampf. Doch der Streit mit seiner Freundin kostet ihn Sympathien

Boris Johnson gerät unter Druck

Druck auf Boris Johnson nach Streit mit Lebensgefährtin wächst

Boris Johnson

Nachfolge von Theresa May

Duell um Downing Street: Johnson als Brexit-Unterhalter

Boris Johnson

Favorit um May-Nachfolge

Boris Johnson glaubt an Nachverhandlung von Brexit-Deal

Ex-Außenminister Boris Johnson

Streit zwischen Boris Johnson und Partnerin kurz vor erstem Rededuell mit Hunt

Boris Johnson bleibt TV-Debatte um Tory-Führerschaft fern

Britischer Premier in spe

Wilder Streit mit Freundin: Polizei muss nachts bei Boris Johnson anrücken

Johnson und Hunt im Zweikampf: Wer wird Premierminister?

Boris Johnson (l.) und Jeremy Hunt

Großbritannien

Hunt gegen Johnson – ein einflussreicher Außenseiter fordert den Brexit-Hardliner heraus

Johnson Hunt

Britischer Premierminister

Johnson und Hunt duellieren sich um die May-Nachfolge – andere wittern Verschwörung

Boris Johnson (l.) und Jeremy Hunt
+++ Ticker +++

News des Tages

Rennen um Amt des Premiers: Jeremy Hunt wird Boris Johnson in Stichwahl herausfordern

Boris Johnson (l.) und Jeremy Hunt.

Johnson und Hunt gehen ins Rennen um die May-Nachfolge

Rennen um Amt des Premiers: Hunt wird Johnson-Herausforderer

Rennen um Amt des Premiers: Hunt wird Johnson-Herausforderer

Boris Johnson beim Verlassen seines Hauses am Donnerstag

Johnson baut Vorsprung im Rennen um Nachfolge Mays aus

Boris Johnson

Suche nach Tory-Parteichef

May-Nachfolge: Boris Johnson kurz vor dem Ziel

Boris Johnson

Rennen um Amt des Premiers

Boris Johnson baut Vorsprung aus

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(