HOME
Gorki-Park: Brücke mit feiernden Russen bricht zusammen

Berühmter Gorki-Park

Brücke mit feiernden Russen bricht zusammen – Bürgermeister greift hart durch

Mit diesem Start ins neue Jahr haben die Feiernden im Moskauer Gorki-Park sicher nicht gerechnet. Eine Brücke bricht unter dem Gewicht der zahlreichen Besucher zusammen. Bürgermeister Sergei Sobyanin reagiert sofort.

Silvesterparty vor dem Brandenburger Tor

Hunderttausende feiern Silvesterparty vor Brandenburger Tor

Eine gelungene Silvesterparty setzt einiges an Planung voraus

Silvester 2018

Mit diesen Tipps wird die Party legendär

Silvester Party

Von wegen beste Party des Jahres

Rentner-Silvester: Warum ich dieses Jahr zu meiner Oma fahre

NEON Logo
Mariah Carey

New York

Sechs Minuten fremdschämen - Mariah Careys peinlicher Silvesterauftritt

Polizisten sichern die Festmeile vor dem Brandenburger Tor

Silvester

"Bombe, Bombe"-Ruf: Mann am Brandenburger Tor festgenommen

Vorbereitungen für die Silvesterfeier am Brandenburger Tor in Berlin

Terror und Übergriffe

Deutschland sichert Silvesterpartys ab wie noch nie

Bei unangekündigten Silvesterfeiern wurden Wohnungen von mehreren Airbnb-Anbietern ramponiert (Symbolbild)

Silvester-Exzesse

Airbnb-Vermieter klagen über Drogenpartys, Orgien und Vandalismus

Silvesterpartys

So imposant feierte die Welt ins neue Jahr

VIEW Fotocommunity

Zu Silvester lassen wir die Korken knallen

Silvester-Festmeile Berlin

Festmeile am Brandenburger Tor

Berlin verbietet zu Silvester Rucksäcke und Koffer

Feuerwerk am Roten Platz in Moskau

Angst vor Terror?

Moskau macht an Silvester den Roten Platz dicht

Mit Feuerwerk und Silvesterböllern wurde überall in Deutschland das neue Jahr 2015 ausgelassen begrüßt. Doch einige schwere Vorfäalle trübten die Feierlaune gewaltig.

Die Bilanz der Silvesternacht

Tote, Verletzte und Brände durch Feuerwerkskörper und Böller

Die Festmeile am Brandenburger Tor in Berlin ist voll

Brandeburger Tor

Veranstalter schließen Silvesterparty wegen Überfüllung

Jahreswechsel 2012/2013

Berlin ließ es krachen

Jahreswechsel

Im Pazifik hat's (20)13 geschlagen

Nach Tod vergewaltigter Inderin

Nobelclubs sagen Silvesterfeiern ab

Eine Million Besucher

Weltgrößte Silvesterfeier am Brandenburger Tor

Bangkok

Silvesterparty wird zur Flammenhölle

Video

Silvesterparty in Australien

Bilanz der Silvesternacht

Das neue Jahr begann nicht immer froh

Berlin

Rüsten für den großen Silvester-Knall

Silvesternacht

Berlin feiert WM-Jahr

London

Feierlaune trotz Streik

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(