HOME
Ian Somerhalder und Miley Cyrus haben wichtige Botschaften zum Unabhängigkeitstag

Unabhängigkeitstag

Die US-Stars schätzen ihre Freiheit

Der 4. Juli ist in den USA ein wichtiger Feiertag. Viele Stars feiern nicht nur mit Feuerwerk, sondern auch mit bedeutsamen Botschaften.

Katy Perry (l.) und Taylor Swift haben sich offiziell vertragen

Katy Perry und Taylor Swift

Kekse besiegeln das Ende ihrer Fehde

Stars mit Lochjeans

Ist das der neue Jeans-Mode-Trend für den Sommer 2019?

Lady Gala in ihrem Element

US-Stars übertrumpfen sich bei legendärer Met-Gala in punkto Extravaganz

Rapperin Cardi B im provokanten Pelzmantel

Cardi B

Ist der Pelz echt?

Neue Instagram-Challenge

Reese Witherspoon und Halle Berry legen Tanzperformance hin – dahinter steckt ein ernster Grund

Reese Witherspoon und Jennifer Aniston treten beim Apple Event auf

Fazit zum Apple Event

Hop oder Top? Das taugen die Neuheiten von Apple

Liebesaus: Diese Paare trennten sich nach langer Ehe

Liebes-Aus nach 42 Ehejahren

Trennung bei den Gottschalks: Auch diese Promi-Paare trennten sich nach langer Ehe

Altersvergleich

Hätten Sie's gedacht? Diese Stars sind im selben Jahr geboren

"Jeopardy"-Moderator Alex Trebek kämpft gegen den Bauchspeicheldrüsenkrebs

Alex Trebek

US-Promis unterstützen "Jeopardy!"-Moderator

Brit Awards 2019 Hugh Jackman

Britischer Musikpreis

Brit Awards 2019: US-Stars fehlen, Calvin Harris und George Ezra räumen ab

Regisseur George Lucas ist laut "Forbes" der reichste US-Promi 2018

Forbes-Liste

Diese zehn US-Promis verdienen am meisten

Auch Kendall Jenner soll sich einer Schönheitsbehandlung unterzogen haben

Schönheitstrends

Darauf schwören die Stars gerade

Amy Schumer und viele weitere US-Stars haben sich zu den Ergebnissen der Kongresswahlen geäußert.

US-Wahlen

Stars freuen sich über Erfolg der Demokraten

Künstlernamen der Stars: Rihanna und Lady Gaga
Quiz

Rihanna und Co.

Wie heißt Lady Gaga wirklich? Mach den Promi-Namen-Test!

NEON Logo
Marteria und Casper

Gemeinsames Album "1982"

Marteria diskutiert mit Casper: "Beyoncé zu betrügen ist supergeil"

Chanel Iman

US-Model und NFL-Spieler

Chanel Iman und Sterling Shepard sind Eltern geworden

Chris Pratt und Katherine Schwarzenegger

Turteleien in Los Angeles

Neue Liebe für Chris Pratt und Katherine Schwarzenegger?

Justin Bieber

Keine Kompromisse beim Verlobungsring

Melrose Place

Kult-Serie aus den 90ern

Heather Locklear und Co.: Das machen die Stars von "Melrose Place" heute

Jamie Foxx

Humor statt Rechtfertigung

Nach nur einem Monat Beziehung

Ariana Grande und ihr neuer Freund haben sich verlobt

George und Amal Clooney

Meghan Markle und Prinz Harry

Der Grund ist hochprozentig: Deshalb waren George und Amal Clooney bei der Royal Wedding

#OldHeadShotDay: Hollywood teilt alte Porträt-Aufnahmen

Instagram-Challenge

Erkennt ihr diese Stars auf ihren ersten Bewerbungsfotos?

NEON Logo
kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(