HOME

FRAGE DER LETZTEN WOCHE: Heute ist es null Grad. Morgen wird es doppelt so kalt wie heute. Wieviel Grad werden es morgen? (Thomas Winkler)

Marlon Sonne aus der Süd-Karibik meint dazu: »Auf jeden Fall schweinekalt... deshalb hab ich mich in die Karibik verpisst und denke bei angenehmen 29 Grad über die bescheuerte Frage nach. Herzlichen Glühstrumpf...«¶Alle Antworten

Mist. Ich wollte eigentlich eine ganz andere letzte Frage haben...

Hans Olo, Vega

Typische Frage eines Geisteswissenschaftlers oder Politikers. Deren Gehirne hören unter 20 Grad (Toskana-Temperatur) auf zu arbeiten.

Doppelt so kalt wie 0 Grad (Celsius) ist es bei -136,58 Grad (Celsius). Der absolute Nullpunkt liegt ungefähr bei -273,16 Grad (Celsius), kälter kann es nicht werden. Der Rest ist Anwendung der Grundrechenarten...

Alle Macht den Technokraten!, Erde

Ganz einfach, man muss in Kelvin rechnen:

0 Grad sind 273 Kelvin, das doppelte sind also 546 Kelvin. Da es aber doppelt so kalt und nicht doppelt so warm ist, muss man mit -1 multiplizieren und kommt auf -546 Kelvin, was -819 Grad Celcius entspricht. Damit wären gleich zwei Dinge bewiesen: erstens ist entweder der absolute Nullpunkt falsch berechnet, oder (viel revolutionärer) es existiert Anti-Energie. Zweitens ist die Gleichung 2*0=-819 richtig, was einige mathematische Regeln widerlegt. Wäre zu prüfen, ob daraus nicht auch der Fehler beim Berechnen des absoluten Nullpunkts resultiert.

Eric Cartman, Southpark

Das ist doch einfach. Steht u.a. an vielen Türen. NullNull

J. U., Berlin

Wieviel Grad? Keine Ahnung, aber es ist wahrscheinlich arschkalt!!!

Martin Wilms, Köln

kommt ganz darauf an, von welcher Maßeinheit man ausgeht.

0 Grad C = 273 Kelvin = 32 Fahrenheit

»Doppelt so kalt« wäre dann »halb so warm«

Also entweder 0 Grad C oder 136,5 Kelvin (= -136,5 C°) oder 16 Fahrenheit (= -8,888 C°)

Sucht es euch aus :-))

B. M., München

ca. -136,575 °C

Gerhard Teuber, Frankfurt

Um es kurz zu machen: 0 Grad Celsius entspricht X Grad Kelvin. Morgen ist es dann X/2 Grad Kelvin warm oder kalt. Wie man's nimmt.

Hans-Jakob Manderscheid, 55130 Mainz

ca.16 grad fahrenheit!

lars eisbär, eisscholle 17

Wenn die 0 Grad in Celsius Graden gemessen werden, haben wir morgen 273,15/2 K = 136,575 K = -136,575 °C.

Eher unwahrscheinlich, auf diesem unserem Planeten.

Markus Lohse, Germering

What answer do you want?

Ray Schwartz, USA

Gemeint sind sicherlich Null-Grad Celsius. Damit sind es Heute 273 Kelvin. Morgen wird es demnach nur noch 136,5 Kelvin »warm« sein.

Friedhelm Dojahn, 47495 Rheinberg

minus ein grad

Ulla Meyerhhof, Baisweil

-1 grad celsius

harry strunga, ettlingen

0 Grad Celsius entspricht +273 K

morgen haben wir 273/2 Kelvin = -136,5 Grad Celsius

Willi Deuchler, 75015 Bretten

Die Antwort muss in Bezug auf das Datum und die Geographische Region stehen, denn sonst lässt sich die Relative Wahrscheinlichkeit aus dem Produkt nicht mit der Saisonalen Integralen Kurve der VanderWaalschen Atomkräfte der eingespeisten beteiligten H2O-Moleküle extrapolieren. Ansonsten lautet die Antwort: Null Grad=Kalt 00 Grad=Saukalt

Schüttel Frost, Kaltstadt

Null Grad, da zwei mal null immer noch gleich null ist.

Steffen Allekotte, Hemsbach

Wenn mit doppelt so kalt gemeint ist: »halb so warm«, dann ist die Antwort einfach.

Da wir bei null Grad Celsius 297 Grad Kelvin haben, wird es also morgen 148,5 Grad Kelvin oder - 148,5 Grad Celsius.

Daher bitte eine Pudelmütze mitnehmen !

J Werner, Berlin

Auf jeden Fall arschkalt!

Väterchen Frost, geht Euch nichts an

Klar, es wird 00 Grad und die Katze liegt immer noch drin, sie werden es aber doppelt so schlimm empfinden.

Thermo Meter, Polarkreis

Handelte es sich um Grad Kelvin, so wäre die Antwort einfach: auch Null Grad (Denn der absolute Nullpunkt ist eben der kälteste Punkt.

Bleiben wir beim gewohnten Celsius-Grad. Doppelt kalt ist gleich halb so warm. Vom absoluten Nullpunkt aus gesehen ist die Hälfte also 273,? Grad dividiert durch zwei, also 136,5x Grad Kelvin oder -136,4x Celsius, odr?

Bernd Boettger, Frankfurt am Main

O Grad C ~ 273 Grad Kelvin =» Mal 2 = 546

Ivan Tobe, Nonymous

Minus 57.600005 Celsius

(oder 0 Fahrenheit)

Da Null, multipliert bei zwei, null ergibt, muss eine andere Temperatur-Rechnung hinzugezogen werden; z.B. das Fahrenheit system: Der Gefrierpunkt im Celsius System ist Null, der synomome Gefrierpunkt im Fahrenheits System ist 32. Die revisierte Duplikation der 32(kaelter), ergibt 0 Fahrenheit. Mit der Formel Celsius=(F-32)X 5/9 ergeben sich dementsprechen circa -57 Celsius. Brrrr... ;-)

Canan Troy, Honolulu, Hawaii

DIE ANTWORT IST 2 GRAD MINUS IN CELSIUS.

IN FAHRENHEIT IST NULL 32

GRAD,SO DOPPELT SO KALT

IST 16 GRAD FAHRENHEIT,ODER MINUS 2 GRAD CELSIUS

ruediger ALBRECHT, SAN DIEGO

null Grad, 2x0 iss null blief null

H.Sophie Kaaten, Nürnberg

0 Grad

susanne pluecker, Grado/Spanien

Diese Frage ist mir grad egal und morgen doppelt.

Manfred Kober, Pfullingen

-136,575 Grad C.

Robert Nagel, Kiel

141 K

Josef Seibel, Erlangen

0 Grad Celsius entsprechen 32 Grad Fahrenheit. Morgen wird es also 16 Grad Fahrenheit kalt.

Joern Bredereck, Baden-Baden

heute sinds dann NULL grad und morgen wieder NULL grad!!!

doofe Frage!

Wet Ter, Osnabrueck

Immer noch null Grad. 0 kann man nicht dividieren oder sein Produkt von eine Multiplikation wird immer noch null sein!!!

Tomas Gonzalez, Althengstett

--- Heute ist es null Grad. Morgen wird es doppelt so kalt wie heute. Wieviel Grad werden es morgen? (Thomas Winkler)

... ganz korrekt wäre es, wenn man Temperatur in Kelvin angibt. Was du als Null Grad in Celsius kennst, sind tatsächlich 273 Kelvin. Doppelt so kalt ist halb so warm, also hätten wir 136,5 Kelvin. Oder: -136,5°Celsius.

Das ist extrem kalt ! Auf der Erde stellen sich bis zu -50°Celsius ein (Antarktis). Zum Vergleich: die Gase Krypton und Xenon werden bei -153°C bzw. -108°C flüssig.

Thomas Fichtenkamm, Mannheim

1 Grad Minus

Fred-Norbert Stolte, Räbke

Das Thermometer wird »00« zeigen. - Es wird scheiß-kalt.

Walter Grebing, Hofgeismar

Doppel-Null, obwohl, das heißt ja doppelt so warm!

Ute Mörchen-Jutzi, Biberbach

Morgen werden es 0 Grad sein.

Robert Imiolczyk, Pszczyna

es werden minus 2 grad

clovis miler cardoso, rua araguari 52 sp são paulo brasilein 04514 040

Als gefühlte Temperatur?:

ARSCHKALT

Als (theoretisch) rechnerisch möglich:

273K -2x273K = -273K

Geht nicht; gibt's nicht;

vielleicht in fernen Welten? War ja noch keiner da. Zitat Großmutter Ina: »Dor friert ei'm jo de Mors tau«

Theo Retisch, Schwerin

-37°C

Edgar Wisniewski, Erlangen

Na 0° ist doch logisch. Ist aber eigentlich ne Scheiß Frage.

Eddie Müller, Chemnitz

0 Grad. Denn 2*0=0

Thomas Sattler, Erdweg

NULL GRAD (Celsius!) bedeutet auf der absoluten temperatur- skala 271grad kelvin. doppelt so kalt heisst genau die hälfte auf der skala also 135.5 grad kelvin und dies bedeutet eine sehr tiefe temperatur, die man ausrechnen kann

(¿plus 32 mal 5/9)

eric hilbe, riehen

Morgen wird es -20 Grad sein. Bei einer Wohlfühltemperatur von +20 Grad und heute 0 Grad, müssen wir bei -20 Grad landen.

Gerd Meier, hier

Hhhhm, 0 Grad sind von 100 Plusgraden genau 100 Grad entfernt. Wenn es also doppelt so kalt wird, müssten dies 100 Minusgrade sein.

Christiane Schäfer, Marburg

-8 °C natürlich. Es wird kälter, also Minusgrade. Setzt man zwei Nullen aufeinander (=verdoppeln), dann kommt eine 8 heraus.

Bettina Laube, Darmstadt

Auf dem Flohmarktstand der streitsüchtigen Nachbarn, die immer die Wäsche klauen.

Oder aber bei den Angestellten des Nikolauses, der ja schließlich am 6.12. reichlich Socken braucht.

Vielleicht aber auch bei der Oma von nebenan, die immer noch ihr Geld in Strümpfen aufbewahrt.

Edita Itzenplitz, Düsseldorf

Natürlich minus 0 Grad

KP Gern, Kronberg

0° Celcius sind 273,15 Kelvin. also haben wir, wenn es doppelt so kalt ist, nur noch 136,575Kelvin.

Da C°=K-273,15 so ist

C°=136,575-273,15

C°=137

Es sind -137°Celcius wenn es doppelt so kalt wie 0°Celcius ist.

Detlef Raab, Saarbrücken

Das doppelte von Null ist immer noch Null.

Jürgen Donath, Halle (Saale)

1 Grad

Manfred Meiser, Püttlingen

Naja:

Wenn wir hier schon mit Mathematik tricksen dann doch richtig:

0 Grad Celsius == 0 / 0.555 + 32 Grad Fahrenheit

da es doppelt so kalt ist gibt es natürlich nur den Schluss dass es halb so warm ist *grins*

also morgen hat es 16 Grad Fahrenheit und das sind dann (16 - 32)*0.555 = -16*0.555 = -8.88 Grad Celsius - also knappe -9 Grad Celsius ;)

(Bitte das Hirn ausschalten - ja - da ist ein math. Denkfehler drin *grins* - wer findet ihn ?!)

Stefan Sperlich, Ehningen

-1Grad

Karin Jordan, 34246 Vellmar

0 Grad Celsius sind ca .273 Grad Kelvin.

Doppelt so kalt (also halbe Temp-

peratur): rund 137 K.

Also: -137 Grad Celsius ist

doppelt so kalt wie 0 Grad

Celsius. ;-)

Jerry N., Erde

Also in Fahrenheit genügen Mantel, Schal und Handschuhe,

in Kelvin eher nicht mehr, dann würde ich mich mal bei der Nasa

erkundigen...

thomas oegerli, zürich

0hoch2

Rolf Münster, Herzogenrath

Ich gehe von null Grad Kelvin aus. Kälter gehts nicht

Klaus Nünnerich, Viersen

Doppelt Kalt bedeutet doppelt frieren... also sollte man nicht alleine aus dem Haus ;)

Ferenc Horvath, Augsburg

00

Toaz ter, Dublin

Doppelt soviel wie heute

Ben Prenzing, Duisburg

Null mal null ist gleich Null. Null + Null ist auch gleich mit Null. Also wird es morgen auch Null Grad sein! (Hier sind es minus 8C).

Ulla Karlsson, Brunflo/Schweden

Es werden genauso viel Grad, als wenn es doppelt so warm werden würde.

Micha M., Frankfurt/M.

Natürlich Doppel-Null Grad.

Daher sollte man bei dieser Temperatur nch Möglichkeit das WC vermeiden, da man sich sonst den A.. abfriert

Bernd von Sprockhoff, Oldersbek

Hierzu wechseln wir einfach die Einheit von Grad Celsius auf Grad Kelvin.

0 Grad C ist 273 Kelvin , die Haelfte davon ist 136,5 Kelvin, die dann wieder auf Grad C umgerechnet ergibt - 136,5 Grad C. Das ist natuerlich viel zu kalt.

Deshalb machen wir eine kleine Nullpunktverschiebung und definieren einfach O minus 1 als Ausgangstemperatur, danach verdoppeln wir den Wert (= -2) und addieren dann den Wert »1« wieder hinzu. Das ergibt dann : - 1 Grad C als Ergebnis und das laesst sich schon besser aushalten.

Rolf Hafner, Singapore

0 Fahrenheit

Hans Schepker, Harrisville, NH USA

0 Grad

Monika Botzang

Monika Botzang, Muenchen

zum glueck bin ich in mexiko und muss mir nicht bei so fragen den arsch abfrieren. hahaha

tequila cabron, viva méxico

Kalt ist keine Quantität, sondern ein relativer Begriff. Die Frage ist so unsinnig wie: wieviel ist 2 x unendlich? Die Antwort ist : unendlich. Doppelt kalt ist immer noch kalt. So what?

Werner Ockels, Köln

Man rechne einfach 0 Grad Celcius in Fahrenheit um, was den Wert von 32 Grad Fahrenheit ergibt. Da doppelt so heiß wie 32 Grad Farenheit 64 Grad Farenheit ergeben, muß analog dazu also doppelt so kalt wie 32 Grad Fahrenheit 16 Grad Fahrenheit sein.

Umgerechnet ergeben sich -8,88888888888889 Grad Celsius. Klingt gut, oder?

Rolf Servatz, 56203 Höhr-Grenzhausen

Das Doppelte von Null Grad sind 00 Grad. Also friert man sich morgen auf einem Außenclo den Arsch ab.

Andrej Lehmann, Berlin

Auf jeden Fall verdammt kalt, und das reicht mir...

aajdf asdf, ghfh

-1

Ice-Pi Fürst-Pückler, Nordpol

0° Celsius entsprechen

273 Kelvin. Und doppelt

so kalt ist das gleich

wie halb so warm.Also

sind es morgen nur noch

136,5 Kelvin, was wiederum -135,5° Celsius entspricht.

Sebastian Streg, Wolfsburg

-136,5°

Sebastian Streg, Wolfsburg

-2 Grad

christine eßbüchl, wien

Morgen werden es dann 1.95583 Euro sein, so heißt das doch ab Januar, oder ?

Sam Francisco, Heidelberg

0X2=0 Die Antwort lautet 0Grad Celsius

Kurt Zerhau, Bürstadt

Es wird genau -273.15 / 2 Grad Celsius

Also -136.575 Grad Celsius

Dei abolute Temperatur des Nullpuntes ist -273.15 Grad Celsius

= O Grad Kelvin

Schönen Gruß Thomas, hast du nicht früher für die Tag geschrieben und bist in Königstein zur Schule gegangen?

Bernhard Winkler

Kelkheim

Bernhard Winkler, Kelkheim

Es bleibt 0°C

Wolfgang Stascheit, Dortmund

AUF JEDEN FALL SCHWEINEKALT...DESHALB HAB ICH MICH IN DIE KARIBIK VERPISST UND DENKE BEI ANGENEHMEN 29 GRAD UEBER DIESE BESCHEUERTE FRAGE NACH.

HERZLICHEN GLUEHSTRUMPF..

MARLON SONNE, SUED KARIBIK

Die Kelvin-Skala wird in der Temparaturmessung auch die absolute Skala genannt wobei K= C° +273 ist. Demnach ist 273° K = 0° C. Daraus folgernd sollte 136.5° K doppelt so kalt sein als 0°C. Dies wiederum entspricht dann -136.5° C. Gefuehlsmaessig wird man jedoch diese Frage sicherlich anders beantworten.

Michael Gerke, Michael, Lutry

Morgen wird es -273,15° Celsius!

0°C entsprechen 273,15° Kelvin, das doppelte davon ist rechnerich 546,30.

+273,15 - 546,30 sind gleich -273,15.

273,15°C sind also gleich 0°K, dieses ist der tiefste Temperaturpunkt, an dem Gasmoleküle gefrieren, also zieht euch warm an!!!

Lasse Herbers, Langwedel/Holstein

Egal, wieveil Grad das sind - es wird einfach saukalt....

Vera Küpper, Bonn

wenn man davonn ausgeht, daß mit null Grad null Grad Celsius gemeint sind,

sind es also effektiv 273 Kelvin. Geht man nun davon aus, daß »kalt« relativ zu sehen

ist, (0°C ist kalt, aber 1000°C ist im Vergleich zur Sonne(Mio. °C) auch noch kalt).

Daher komme ich zu dem Schluß, daß doppelt so kalt also 273°C bzw. 546 Kelvin sein müssen.

Wenn man jedoch davon ausgeht, daß »doppelt so kalt« automatisch eine Temperaturerniedrigung

zur Folge haben muss, so wird aus dem doppelt ein halb, woraus klar hervorgeht, daß die Temperatur

morgen -136,5°C bzw. 136,5 Kelvin betragen muss.

tobias borde, rechberghausen

0Grad

Erich Allah, münchen

Ganz einfach: SAUKALT!

Gaby Frost, Nordpol

00 heißt die Hygiene fürs WC ...

Morgen wird's ganz schön kalt werden ...

Sandra von nebenan, Nordpol

Gehen wir mal davon aus, dass die 0 Grad der Anfang von etwas sind, z.B. der Anfang von 0,0000001. Dann würde mir mein Verständnis von Logik sagen, dass wir morgen annähernd 2 Grad (z.B. 1,888888)hätten, wenn es morgen doppelt so kalt werden würde wie heute. -Noch Fragen?-

Pattie Peppermint, Greenpeace State

Blöde Frage! Null Grad Kelvin sind der absolute Nullpunkt, kälter GEHT NICHT! Merkt euch das endlich!

Donna Wetter, Sonneberg

Gehen wir mal davon aus, dass die 0 Grad der Anfang von etwas sind, z.B. der Anfang von 0,0000001. Dann würde mir mein Verständnis von Logik sagen, dass wir morgen annähernd 0,0000002 Grad hätten, wenn es morgen doppelt so kalt werden würde wie heute. -Noch Fragen?-

Pattie Peppermint, Greenpeace State

Wieviele Snoopys braucht es, um doppelt soviele Woodstocks zu erhalten?

Woodstock von Woodstock, Snoopyhausen

0 grad sagen meine kollegen

stefan barthel, fulda

Heute 0 Grad morgen doppelt so kalt, ist gleich »00« Grad, also »scheiss« Wetter.

stefan barthel, fulda

-8,88 C

alfred luckmann, voerde

Wenn der Autor mit »doppelt so kalt« »halb so warm meint,

dann kommt eine Temperatur von -136,575 Grad Celsius

heraus.

Thomas Spiewok, Braunschweig

Morgen wird es doppelt so warm wie heute! Und heute war es -1, also morgen -2!

Kittie Smartcat, Berlin

546 Grad Celsius

uwe laue, dormagen

-1 Grad

Norbert Lawrenz, 22453 HH, Kollaukamp 16

00 , also Arschkalt

Michael Krispin, Neukirchen-Vluyn

Null Grad.

Linda Finch, East Wenatchee WA USA

Ich denke man kommt zu keiner Lösung, wenn wir auf zahlen rumhacken ;-)

Ich würde einfach mal behaupten: Es ist viel mehr Kalt als der Großteil es haben will.(ergibt doch alles irgendwie keinen Sínn, sorry)

bye

Mirko Hansen, Neumünster

0

Roland Mersebach, Hintertraunstetten

Immer noch null Grad!

Thomas Schex, München

Null

elke heinlein, Bonn

ARSCHKALT

butt head, bei beavis

136.57 grad Kelvin oder minus 136.57 grad Celcius

Klug Scheisser, Wissen (WW)

-8,88°C oder 16°F, ausgehend davon, dass doppelt so kalt gleichbedeutend ist mit halb so warm.

Kompliziert wird es erst, wenn man die gefühlte Temperatur ermitteln will und Luftgeschwindigkeit

und Lluftfeuchtigkeit berücksichtigen muss.

In diesem Fall ziehen wir es vor, uns ein paar andere (warme) Gedanken zu machen...

karla und marcel, grevenbroich

0 grad

Nicole Müller, Frankfurt

Ich habe vorgestern mit probieren angefangen, dann war gestern morgen, und heute habe ich gerechnet, Nullwix hat geholfen. Und zwar : hatte ich morgen zwei Thermometer rausgetan und die Summe der Grade wissenschaftlich halbiert, da kam null raus. Das beweist mit 200% Genauigkeit drei Dinge:

1) Doppelt so kalt ist genauso kalt wie null kalt.

2) Null mal zwei ist null, 3) Null durch zwei ist auch null ( Wahnsinn !! )

Auch meine Nulltheorie konnte ich zu meinen Lebzeiten beweisen:

Null gleich null mal null quadrat.

Nicht wie Einstein und andere Nullen, die 1) ne Theorie machen, 2) geschickterweise sterben, bevor 3) jemand nachweisen könnte, daß die Theorie Käse ist, und 4) doch berühmt bleiben, weil ihre wissenschaftlichen Gegner nicht zugeben wollen, daß sie eigentlich gar nichts gerafft hatten.

Pragmatix Wiseman, Göttingen

Null Grad

Gertrud Flohr, Bremen

0grad

ludwig weißfloch, nürnberg

Physikalisch betrachtet ist Kelvin die beste Einheit um Temperatur zu messen da nichts kälter sein kann als 0 Kelvin. Bei dieser (theoretischen) Temperatur gibt es keine molekulare Bewegung mehr. 0 Grad Celsius sind 273,16 Kelvin. Somit wäre -136,58 Grad Celsius oder 136,58 Kelvin doppelt so kalt wie 0 Grad Celsius.

Torsten Dörfler, Hofheim

Es gibt ja tatsächlich eine »objektive« Kälte-wertigkeit: Die Schnelligkeit des Zitterns der Atome, gemessen in Kelvin, Bei 0 Grad haben wir +273 Grad Kelvin. 0 Kelvin = +273 Grad Celsius. Und da doppelte Kälte = halbe Wärme ist, würde es morgen dann ca. +136 Grad Kelvin bzw. -136 » Grad Celsius. Na dann frohes Klappern !

Kai Petersen, Norderstedt

0 Grad

Matthias Gerds, Berlin

Diese Frage ist Blödsinn, da sie falsch formuliert ist, so daß man nur rätseln kann, was der Fragende meint. Es gibt kein doppelt so kalt ! Oder würden Sie die Frage stellen, wie voll ein Glas ist, wenn es doppelt so leer wäre ?

Aber vielleicht bin ich einfach zu nicht zu undumm, um zu erkennen, daß es sich hier um Scherzfragen handelt ;-)

Lars Kubitz, Berlin

Kommt darauf an was gemeint ist:

null Grad plus

oder

null Grad minus...

Lord Fountlroy, London

0 Grad Celsius wurde lediglich festgelegt als Bezugspunkt, bei dem Wasser gefriert bzw. Eis schmilzt. Der eigetliche (absolute) Bezugspunkt sind 0 Kelvin bzw. -273,15 Grad Celsius. Doppelt so kalt wie 0 Grad Celsius ist es demnach bei etwa -186 Grad Cesius, was auch 186 Kelvin entspricht. Gott bewahre, daß es morgen so kalt wird.

Ralf Mrazek, Köln

-1 Grad

Bettina Bühner, Essen

0 Grad

Horst Mueller, Montreal, QC, Canada

Weil es nachts kälter ist als draußen, widerspricht diese Frage dem 6. Hauptsatz der Thermodramatik!

Etwas ungenauer betrachtet, wird es wohl sonnig und warm, bei einer Regenwahrscheinlichkeit von 30 %.

Ben Wettervogel, Baden Baden

Viel zu wenige

Wayne Schlegel, weit weg

Morgen wird es wahrscheinlich sehr kalt.

Was aber, wenn es wärmer wird? Ist es dann nur

halb so warm wie gestern ?

Schnösel der Kluge, Kaltenkirchen

Das frag ich mich auch regelmäßig...

Genug Gründe, warum man eigentlich keine haben sollte, finden sich unter extraglatt.de!

Inga Rumann, München

Verdammt heiß: 273 Grad Celsius!

Denn 0 Grad Celsius sind 273 Kelvin. Zwei mal 273 Kelvin sind 546 Kelvin, also 273 Grad Celsius.

Stefan Upmeier zu Belzen, Havixbeck

Fragen Sie mal Ihren Nachbarn, der hat genau so viele.

Stefan Upmeier zu Belzen, Havixbeck

Ganz einfach auszurechnen:

1) Man wandelt die 0°C in eine andere Messeinheit um die einen Positiven wert hat.

2.) Mann nimmt von der Einheit die hälfte (da »Doppelt so kalt« = »Halb so warm« ;-)

3.) Man wandelt das Ergebniss wieder in »°C« um und man weiss endlich wie kalt es morgen ist;-)

Sebastian K, Grevenbroich

Null Grad C

Sigmar Schulze, 29394 Langenbrügge

0 Grad

K. Fiedler, Essen

Mathematisch ist die Frage recht einfach zu beantworten: Null Grad.

Andreas , Saarbrücken