HOME

Sohn des US-Präsidenten: Spott gegen Sozialisten: Donald Trump Jr. recycelt alten Gag von Palina Rojinski

Donald Trump Jr., Sohn des US-Präsidenten, hat einen bekannten TV-Streich der Moderatorin Palina Rojinski umgedeutet. Klaas Heufer-Umlauf, in dessen Show der Gag zuerst gezeigt wurde, reagiert reserviert. 

Donald Trump Jr. bei einer Wahlkampfveranstaltung

Donald Trump Jr. bei einer Wahlkampfveranstaltung

Getty Images / AFP

"Es ist lustig, weil es wahr ist", meint Donald Trump Jr. und kommt aus dem Prusten offenbar nicht mehr heraus – betrachtet man die drei herzhaft lachenden Smileys, die das Posting begleiten, als harte Währung.

Der Sohn des US-Präsidenten amüsiert sich auf dem sozialen Netzwerk Instagram über den Sozialismus. Aufhänger dürfte Bernie Sanders sein, der sich selbst als demokratischen Sozialisten bezeichnet – und Donald Trump das Amt abjagen möchte. Dafür wird der Bewerber um die Präsidentschaftskandidatur der US-Demokraten von Trump gern mal als "Kommunisten" gebrandmarkt.

Zu sehen auf dem Instagram-Posting von Trump Jr.: Ein vermeintliches Dekolleté ("Was der Sozialismus verspricht"), das sich als Maurerdekolleté eines Mannes herausstellt ("Was Sozialismus liefert"). 

Palinas Aktion war eine Antwort auf sexistische Kommentare

Das ursprüngliche Motiv, und der eigentliche Gag, stammen von "Late Night Berlin" (ProSieben) und der TV-Moderatorin Palina Rojinski. Diese veröffentlichte vor knapp einem Jahr vermeintlich das Bild ihres Ausschnittes – löste die inszenierte Täuschung später auf.

Der ganz spezielle Prank sollte den perversen Kommentaren auf Rojinskis Profil eine kreative Antwort entgegensetzen (lesen Sie hier mehr dazu).

Klaas Heufer Umlauf reagiert auf Posting von Donald Trump Jr.

Klaas Heufer-Umlauf, Moderator von "Late Night Berlin", reagierte reserviert auf die Umdeutung des Witzes durch Trump Jr. "So geraten die Dinge außer Kontrolle", schrieb Heufer-Umlauf auf Twitter.

Als Palinas Follower von dem Prank erfuhren, häuften sich die begeisterten Kommentare unter ihrem Bild. "Großartig. Eine Derriereté. In your face. Danke dafür!", oder "Hammer Idee. Hab mich echt weggeschmissen vor lachen, gerade bei dem Fotoshooting des Pos. Super Sache."

Mit der Aktion hatte Palina Rojinski ein Zeichen gegen anstößige und auf den Körper reduzierende Kommentare gesetzt. Donald Trump Jr. wollte offenbar ein anderes Zeichen setzen.

fs