Kämpfe um IS-Gefängnis in Syrien Der IS meldet sich mit schweren Kämpfen in Syrien zurück: "Erwachsene Männer nahmen Kinder als Schutzschilde"

Kurdische Kämpfer patrouillieren die Stadt Hasaka auf einem Jeep
Kämpfer der Syrischen Demokratischen Kräfte patrouillieren in den Straßen Hasakas auf der Suche nach entkommenen IS-Kämpfern
Seit sechs Tagen liefern sich IS-Kämpfer und kurdische Einheiten im Norden Syriens schwere Gefechte – um ein Gefängnis, in dem Tausende Islamisten gefangen gehalten werden. Und viele Kinder. Syrien-Experte Thomas Schmidinger über die Rolle der Türkei und warum auch wir uns Sorgen machen müssen.

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker