HOME

Video aufgetaucht: "Atombombe über Dänemark": Dieses Szenario entwarf Ted Cruz 2016 über Trump als US-Präsident

Nach dem Disput zwischen Dänemark und Donald Trump um den Kauf von Grönland erregt ein Video aus dem Jahr 2016 Aufmerksamkeit. Darin hatte Senator Ted Cruz Reportern gesagt, Trump würde Dänemark atomar bombardieren.

Trump und Dänemark: Ted Cruz im Jahr 2016: Trump würde Atombombe auf Dänemark abwerfen

Die Beziehungen zwischen Dänemark und den USA bzw. Donald Trump scheinen nach der Affäre um den potentiellen Kauf der Insel Grönland nicht die allerbesten zu sein. Der US-Präsident hatte Interesse daran bekundet, das dänische Territorium zu kaufen - aus "strategischen" Gründen. Doch Dänemark blockte ab. Das veranlasste Trump, einen für Anfang September angesetzten Staatsbesuch in Dänemark abzublasen.

Hätte es für Dänemark aber viel schlimmer enden können? Eine gewisse Vorahnung zumindest scheint der republikanische Senator Ted Cruz aus Texas vor drei Jahren gehabt zu haben. Nach dem Disput zwischen den USA und dem skandinavischen Land tauchte ein Video aus dem Jahr 2016 wieder auf. In dem Video spricht Cruz zu Reportern in New Hampshire vor der Vorwahl zur US-Präsidentschaftswahl und zieht ordentlich über seinen damaligen Kontrahenten her.

Ted Cruz: "Wir wären selbst schuld"

"Ich wache jeden Morgen auf und lache über seine jüngsten Tweets", sagte er über Trump. Zuvor war Cruz von Trump wegen seiner Niederlage bei den Vorwahlen im US-Bundesstat Iowa als Betrüger beschimpft worden. Cruz machte seiner Sicht über Trumps Temperament mit folgenden Worten Luft: "Wir wären selbst schuld, wenn wir eines Morgens aufwachen und Donald - wäre er denn Präsident - hätte auf Dänemark eine Atombombe geworfen."

Hatte Cruz die Auseinandersetzung zwischen Trump und Dänemark etwa kommen sehen? Droht unserem Nachbarland Schlimmeres? Oder war alles nur ein Zufall? Wir wissen es (noch) nicht.

Quellen: "Huffington Post", "People"

rw