VG-Wort Pixel

Terror in Spanien Alcanar, Barcelona und Cambrils - eine Chronologie der Ereignisse

Terror in Spanien - eine Chronologie der Ereignisse.
 
Mittwoch 16.08.17, Alcanar
 
Eine Gasexplosion erschüttert ein Wohnhaus im beliebten Touristenort Alcanar. Ein Mensch wird getötet, sieben weitere verletzt. Laut Polizeiangaben gibt es „klare“ Verbindungen zum Anschlag von Barcelona.
 
Donnerstag 17.08.17, Barcelona
 
Gegen 17 Uhr rast ein Lieferwagen auf der beliebten Flaniermeine "Las Ramblas" gezielt in eine Menschenmenge. Mindestens 13 Menschen sterben – über 100 werden verletzt.
 
Donnerstag 17.08.17, Cambrils
 
Gegen Mitternacht vereiteln Einsatzkräfte einen weiteren Anschlag im Badeort Cambrils. Dabei werden fünf mutmaßliche Attentäter erschossen. Die Terror-Verdächtigen tragen laut katalanischem Innenministerium Sprengstoffgürtel-Attrappen.
Mehr
Der Terror in Spanien beginnt mit einer Gasexplosion im beliebten Touristenort Alcanar. In Barcelona und Cambrils werden mehrere Menschen getötet und verletzt. Eine Chronologie der Ereignisse im Video.

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker