HOME
Whistleblowerin Chelsea Manning und der Polizeieinsatz in ihrer Wohnung

Sorge um "Wikileaks"-Informantin

Polizisten dringen mit gezogenen Waffen in Wohnung von Whistleblowerin Chelsea Manning ein

Nach mehreren Tweets von Chelsea Manning drangen Polizisten in die Wohnung der Whistleblowerin ein - mit ihren Waffen im Anschlag. Der Einsatz löst Kritik aus, die Polizei verteidigt ihr Vorgehen, denn der Hintergrund für den Einsatz ist ernst.

Von Daniel Wüstenberg
Nach NSA-Abhörskandal: Was macht eigentlich Glenn Greenwald heute?

NSA-Abhörskandal

Was macht eigentlich ... der Mann, der den NSA-Skandal aufdeckte?

Die NSA hatte Apps aus Googles Play Store als Übertragungsmöglichkeit für Trojaner im Auge

Spyware durch den Play Store?

Der NSA-Trojaner aus Googles App-Shop

Videoauftritt bei CeBIT

Snowden glaubt nicht an baldige Rückkehr in die USA

"Citizenfour"

Snowden vom stillen Nerd zum prominenten Geheimnisverräter

"Citizenfour"-Kinostart

Das müssen Sie über den Edward-Snowden-Film wissen

Von Niels Kruse

Noch ein Whistleblower

Wer ist der zweite Snowden?

Von Alexander Meyer-Thoene

Laura Poitras' "Citizenfour"

Der Film, der Edward Snowden beim Enthüllen zusah

Von Norbert Höfler

Dokumentarfilm "Citizenfour"

Kammerspiel mit Snowden

Edward Snowden

Die einsamen Stunden des Whistleblowers sind vorbei

Nach Edward Snowden

USA vermuten zweiten Whistleblower

+++ Newsticker zum Gaza-Krieg +++

Berlin sieht Waffenstillstand noch in weiter Ferne

Snowden im stern-Interview

"Ich würde mich gern eine Weile in Deutschland aufhalten"

Henri Nannen Preis für Pressefreiheit

Der Mut der Laura Poitras

NSA-Spähaffäre

Zuckerberg beschwert sich bei Obama

Website "The Intercept"

Snowden-Vertraute starten Enthüllungsplattform

Glenn Greenwald auf Hacker-Kongress

Aufruf zum digitalen Widerstand

Neuer Job für Greenwald

"Guardian" verliert NSA-Reporter

Empörung in Lateinamerika

NSA belauschte Politiker in Mexiko und Brasilien

Journalist Glenn Greenwald

Neue Snowden-Enthüllungen mit Deutschland-Bezug

Datenzerstörung beim "Guardian"

Druck auf Regierung Cameron wächst

Zerstörung von Snowden-Material

Premier Cameron soll Druck auf "Guardian" veranlasst haben

Nach Verhör wegen Snowden-Affäre

Greenwald-Partner will britische Regierung verklagen

NSA-Spähaffäre

Ehemann von Snowden-Vertrautem in Heathrow festgehalten