HOME
Landesamt für Asyl und Rückführungen in Manching bei Ingolstadt

Bayerische Landesregierung sieht Landesamt für Asyl und Rückführungen als Erfolg

Ein Jahr nach Gründung des bayerischen Landesamts für Asyl und Rückführungen hat die Münchner Landesregierung eine positive Zwischenbilanz gezogen.

Ein Kameramann filmt einen Spielplatz, in dessen Nähe eine junge Frau von mutmaßlich einer Gruppe Jugendlicher überfallen und sexuell missbraucht worden ist. 

Prüfung der Stadt

Mutmaßliche Vergewaltigung in Mülheim: Rückführung der Familien nicht möglich

Ein Kameramann filmt einen Spielplatz, in dessen Nähe eine junge Frau von mutmaßlich einer Gruppe Jugendlicher überfallen und sexuell missbraucht worden ist. 
+++ Ticker +++

News von heute

Mutmaßliche Vergewaltigung in Mülheim: Rückführung der Familien nicht möglich

Spielplatz in Mülheim

Mülheim

Stadt prüft: Können mutmaßliche Vergewaltiger zurück nach Bulgarien geschickt werden?

Ortsschild von Mülheim/Ruhr

Stadt Mülheim prüft Rückführung von Familien mutmaßlicher Vergewaltiger

Assanges Vater John Shipton

Assanges Vater fordert Rückführung seines Sohnes nach Australien

Rückführung deutscher IS-Anhänger - AfD-Parteichef Alexander Gauland äußert sich

Partei hielt sich bislang bedeckt

Sollen deutsche IS-Kämpfer zurückgeholt werden? Das sagt die AfD dazu

Was passiert eigentlich mit den unschuldigen Kindern der IS-Kämpfer?

Debatte um Rückführung

Was passiert eigentlich mit den unschuldigen Kindern der deutschen IS-Kämpfer?

Deutschland scheut Rückführung in Syrien inhaftierter Dschihadisten

Deutschland scheut Rückführung von in Syrien inhaftierten Dschihadisten

Horst Seehofer

Rückführung von Migranten

Seehofer überrumpelt Bundespolizei mit neuen Abschiebeplänen

Kerpen: Beweismarkierungen stehen am Tatort, wo ein Mann mit einem Beil zwei Menschen attackiert und schwer verletzt hat
+++ Ticker +++

News des Tages

Mann greift seine Ex-Freundin und ihren neuen Partner mit Beil an

100 Tage Ellwangen: "Wir verstecken uns, wir tauschen Zimmer, viele schlafen irgendwo im Gelände"

Nach Polizei-Razzia in Ellwangen

Die Angst vor der Abschiebung: "Wir verstecken uns, viele schlafen irgendwo im Gelände"

Ali B., der Tatverdächtige im Todesfall Susanna, wird von Polizisten zu einem Polizeihubschrauber gebracht

Emanzitiert

Der Fall Susanna: Die große Show

Von Sylvia Margret Steinitz
Sigmar Gabriel äußert sich in Marokko zur Flüchtlingskrise

Flüchtlingskrise

Sigmar Gabriel kritisiert Arbeit der deutschen Ausländerbehörden

Ein Flüchtling betritt ein Boot, das ihn von Griechenland zurück in die Türkei bringen soll

EU-Türkei-Abkommen

Griechenland schiebt erste Flüchtlinge ab

UNruhen nach Wahlen in Birma

Thailand will über Rückführung der Flüchtlinge verhandeln

Insolvenz

WCM ist pleite

Telekom-Fusion

"Triple Play", bitte warten

"Discovery"

Huckepack nach Hause

Innenministerkonferenz

Abschiebung von Flüchtlingen kann beginnen