HOME

Bericht: Zahl der Asylanträge von Nigerianern gestiegen

Berlin - Die Zahl der Asylanträge von Nigerianern ist stark gestiegen. Wie die Zeitungen der Funke Mediengruppe berichten, beantragten in den ersten drei Monaten bereits 3923 Menschen aus dem westafrikanischen Land Asyl in Deutschland. Im Dezember waren es noch 554, im gesamten Jahr 2018 wurden 10 168 Erstanträge registriert. Im Februar und März dieses Jahres rangierte Nigeria dem Bericht zufolge auf dem zweiten Platz der Herkunftsstaaten. Nur aus Syrien wurden mehr Asylanträge gestellt.

Asylzahlen: Horst Seehofer stellt Migrationsbericht vor

Präsentation der Asylzahlen

Zahl der Asylanträge in Deutschland geht zurück - "deutlich unter vereinbartem Korridor"

Horst Seehofer

Rund 185.800 Asylanträge im Jahr 2018 - Rückgang um 16 Prozent

Nordkoreas Interimsbotschafter in Rom ist untergetaucht

Nordkoreas Interimsbotschafter in Rom nach südkoreanischen Angaben untergetaucht

Friedrich Merz auf der CDU-Regionalkonferenz im thüringischen Seebach
Analyse

Grundgesetz

Weshalb Friedrich Merz' Asyldebatte überflüssig ist – und worum es dabei eigentlich geht

Von Daniel Wüstenberg
Fachkräfte-Gesetz soll vor Weihnachten ins Kabinett

Große Koalition will Fachkräfte-Gesetz noch im Dezember auf den Weg bringen

Schwangere Frau

Mainz

Polizisten holen Schwangere für Abschiebung aus Klinik – Widerstand führt zum Abbruch

Schüler jubeln nach verhinderter Abschiebung

Irland

Teenager versuchen, Abschiebung ihres Mitschülers zu verhindern – jetzt gibt es ein Happy End

Horst Seehofer

Seehofer bei Zuwanderung offen für Ausnahmen für geduldete Flüchtlinge

Blumen und Kerzen am Tatort in Chemnitz

Nach Tötungsdelikt in Chemnitz Fahndung nach drittem Tatverdächtigen

Farhad Ramazan Ahmad, der dritte Verdächtige von Chemnitz, auf einem Foto von 2016

35-Jähriger getötet

Messerattacke von Chemnitz: Polizei fahndet nach drittem Tatverdächtigen

Asylantrag

Migration

So lange dauert es bis zum Asylentscheid

Annalena Baerbock

Vor Inkrafttreten wird Zweifel an Flüchtlingsabkommen mit Spanien laut

Ankerzentrum Deggendorf

Forscher sehen durch Ankerzentren Integration beeinträchtigt

Ein Polizeiauto steht hinter dem Eingang zum BAMF

Migration

BAMF: Deutlicher Anstieg türkischer Asylanträge in Deutschland

Von Jannik Wilk
Flüchtlingskinder in griechischem Lager

Griechenland nimmt 1500 Asylbewerber aus Deutschland zurück

Jamal Nasser Mahmoudi starb in Kabul

Kabul, Afghanistan

Suizid nach Abschiebung - Darum musste Jamal M. Deutschland verlassen

Von Daniel Wüstenberg
Im ersten Halbjahr 16,4 Prozent weniger Asylanträge

Im ersten Halbjahr 16,4 Prozent weniger Asylanträge als im Vorjahreszeitraum

In einem Interview: CSU-Chef und Bundesinnenminister Horst Seehofer erklärt Konflikt mit Merkel für erledigt

CDU/CSU

Zoff mit Merkel? Regierungskrise? - Seehofer moderiert Asylstreit ab

Groko Nahles Scholz

Überraschendes Ende

Nach nur einer Stunde: Union und SPD einigen sich bei Asylstreit

SPD legt Fünf-Punkte-Papier zu Flüchtlingen vor

SPD legt eigenes Fünf-Punkte-Papier zur Flüchtlingspolitik vor

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU)

Bayerns Innenminister Herrmann fordert Grenzkontrollen in ganz Deutschland

Der dreijährige Alan Kurdi, ertrunken auf der Flucht übers Mittelmeer

Weltflüchtlingstag

Für diese Menschen bedeutete der Sehnsuchtsort Europa den Tod

Von Marc Drewello
Flüchtlingsschiff im Hafen von Valencia

Deutschland bleibt trotz starkem Rückgang Hauptziel in EU für Asylbewerber