HOME

Forsa-Politumfrage: SPD setzt Aufwärtstrend fort

Hamburg - Die Sozialdemokraten, die vor zehn Wochen in den Umfragen noch auf ihrem Jahrestief von 23 Prozent lagen, können ihren Aufwärtstrend fortsetzen. Wäre jetzt Bundestagswahl, so würde die SPD nach der wöchentlichen Politumfrage des stern und des Fernsehsenders RTL auf 28 Prozent kommen – ein Punkt mehr als in der Vorwoche und fünf Punkte mehr als Anfang Juli. Die Grünen mussten einen Punkt abgeben, sie erreichen 11 Prozent. Die Werte für alle anderen Parteien blieben im Vergleich zur Vorwoche unverändert: CDU/CSU 41 Prozent, FDP 8 Prozent und PDS 7 Prozent. Für sonstige Parteien würden 5 Prozent der Deutschen stimmen.

Datenbasis: 2501 repräsentativ ausgewählte Bundesbürger zwischen dem 13. und 17. September. Statistische Fehlertoleranz: +/- 2,5 Prozentpunkte, Auftraggeber: stern und RTL. Quelle: Forsa.

print