VG-Wort Pixel

Abschwächung geplant "Das Klimapaket ist nur noch eine Wurfsendung" – Berichte über Abschwächung schockieren Twitter-Nutzer

Die Bundesregierung hat das geplante Klimapaket offenbar abgeschwächt. Das geht aus einem Entwurf des Umweltministeriums hervor, der dem "Spiegel" nach eigenen Angaben vorliegt. Das Klimaschutzgesetz soll demnach weniger ambitioniert sein als eigentlich geplant. Zahlreiche Twitter-Nutzer sind von den still heimlichen Änderungen schockiert:


Tweets


Im neuen Entwurf werde für das Jahr 2040 kein Ziel zur CO2-Ersparnis definiert.


Tweets


Auch die Kontrollmechanismen sollen abgeschwächt worden sein.


Tweets


Viele Menschen zeigen sich von der Groko enttäuscht und fordern Neuwahlen:


Tweets


Der finale Entwurf des Umweltministeriums soll dem Kabinett am Mittwoch vorgelegt werden.
Mehr
Laut einem Medienbericht will die Bundesregierung das von vielen als zu schwach angesehene Klimapaket weiter abschwächen. Das hieße: Kein Ziel zur CO2-Ersparnis für 2040 und kaum Kontrollmechanismen. Auf Twitter zeigen sich viele entsetzt.

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker