HOME

EU-Parlament: Martin Sonneborn klaut der NPD Redezeit – für fragwürdige Abschiedsworte an Merkel

Der Satiriker Martin Sonneborn sitzt für "Die Partei" im EU-Parlament. Nach Angela Merkels Rede nutzte er die Chance, um erst der NPD und dann der Kanzlerin einen mitzugeben.

Satiriker MArtin Sonneborn steht an seinem Platz im EU-Parlament vor einem Mikrofon und spricht