HOME

Ex-NPD-Politiker Maik Schneider aus U-Haft entlassen

Brandenburg/Havel - Das Oberlandesgericht Brandenburg hat den ehemaligen NPD-Politiker Maik Schneider aus der Untersuchungshaft entlassen. Das Gericht begründete die Freilassung mit vermeidbaren Verzögerungen durch die Justiz in dem Verfahren, die sich auf mehr als sechs Monate summiert hätten. Der 31-Jährige steht seit Oktober in einem Revisionsprozess wegen des Brandanschlags auf eine geplante Flüchtlingsunterkunft im August 2015 in Nauen vor dem Landgericht Potsdam.

Die Innenstadt von Amberg

Polizei im bayerischen Amberg prüft Hinweise auf rechtsextreme Bürgerwehren

Der Bahnhof in Amberg, NPD-Facebook-Post

Bürgermeister ist "schockiert"

Mutmaßlich von Flüchtlingen verübte Attacken: NPD inszeniert sich mit Bürgerwehr in Amberg

Satiriker MArtin Sonneborn steht an seinem Platz im EU-Parlament vor einem Mikrofon und spricht

EU-Parlament

Martin Sonneborn klaut der NPD Redezeit – für fragwürdige Abschiedsworte an Merkel

Abgebildet ist eine rechte Demo eben dort Mitte September.
Pressestimmen

Festnahmen in Chemnitz

"Rechte Militante halten die Zeit für gekommen, endlich aufs Ganze zu gehen"

Ein Anhänger der AfD mit dem Aufdruck "Unsere Sprache ist Deutsch!" sitzt während der Rede des Parteivorsitzenden Meuthen beim politischen Frühschoppen auf dem Volksfest Gillamoos auf einer Bank

Bayern und Hessen

AfD schickt sich an, die letzten Landtage zu erobern - was dann kommen könnte

Markus Söder

Söder kündigt härteres Vorgehen gegen die AfD an

Martin Kohlmann, der Rechts-Anwalt hinter "Pro Chemnitz"

Krawalle in Chemnitz

Martin Kohlmann, der Rechtsanwalt hinter Pro Chemnitz

Ralf Wohlleben im NSU-Prozess: Verurteilung wegen Beihilfe zum Mord - nun kommt er frei

NSU-Prozess

Er wurde zu zehn Jahren verurteilt - darum kommt Ralf Wohlleben jetzt frei

Screenshot aus dem YouTube-Video "S-Bahn Streife: Berliner NPD schafft Schutzzone"

"Schutzzonen für Deutsche"

Rechtsextreme Bürgerwehr: NPD patrouilliert in Berliner S-Bahn

Lisa Müller

Podcast MONO

"Es geht um Alkohol, es geht um Gewalt": Eine NPD-Aussteigerin packt aus

Schön Bier trinken in Ostritz? Nicht beim Neonazi-Festival in der ostsächsischen Stadt. Für die Veranstaltung gilt ein absolutes Alkoholverbot.

Festival "Schild und Schwert"

Neonazis dürfen in Ostritz einfallen – aber keinen Alkohol trinken

Der NPD soll der Geldhahn zugedreht werden.

Bundesregierung arbeitet auf Ende der staatlichen Parteienfinanzierung für NPD hin

Am Wochenende werden in der sächsischen Stadt Ostritz Hunderte Neonazis und Sympathisanten der rechten Szene erwartet - und Hunderte bis Tausende Gegner.

"Schild und Schwert"-Festival

Zu Adolf Hitlers 129. Geburtstag: Hunderte Neonazis wollen in kleinen sächsischen Ort einfallen

NPD, Pegida und AfD fordern ihre Anhänger auf, sich als Schöffen zu bewerben (Symbolbild)

Schöffen-Kampagne

Wie AfD und NPD ihre Anhänger zu Richtern machen wollen

Von Daniel Wüstenberg

Bundesrat bringt Verfahren zum Ausschluss der NPD von Staatsgeldern auf den Weg

Die NPD soll keine Staatsgelder bekommen.

Bundesrat will staatliche Finanzierung der NPD beenden

Polizeifotos zeigen links eine Frau und rechts einen Mann, die ihre 13 Kinder in Kalifornien gefangen gehalten haben sollen
+++ Ticker +++

News des Tages

13 Kinder gefangen gehalten: Eltern drohen 94 Jahre Haft

Der FC Bundestag im Plenarsaal des Bundestags in Berlin.
+++ Ticker +++

News des Tages

Drei AfD-Abgeordnete dürfen beim FC Bundestag mitspielen

Die schweren Vorwürfe gegen Harvey Weinstein soll nun die Polizei prüfen
+++ Ticker +++

News des Tages

Sex-Skandal: New Yorker und Londoner Polizei ermitteln gegen Harvey Weinstein

Bundestagswahl 2017: Die vielen Gesichter der AfD

Bundestagswahl 2017

Die vielen Gesichter der AfD: Wer bei den Rechten künftig das Sagen hat

Von Wigbert Löer
Angela Merkels Wagen in Vorpommern mit Tomaten beworfen

Buhrufe, Pfiffe und Hupen

Schon wieder fliegen bei Merkel-Auftritt Tomaten

"Hau ab" und "Volksverräter"-Rufe: Merkels schwere Wahlkampfauftritte im Osten

Wahlkampfauftritte

"Hau ab" und "Volksverräter"-Rufe: Merkels schwere Wahlkampfauftritte im Osten

Ein NPD-Politiker hat sich in Völklingen zum Gespött gemacht

Saarland

NPD-Politiker will arabische Hausnummern abschaffen und wird zur Lachnummer