Fried – Die Politik-Kolumne Was mich die Energiekrise über Deutschland gelehrt hat

Nico Fried Kolumne Illustration
Die Technik vom Astora Gasspeicher in Rehden: Der Füllstand der Gasspeicher in Deutschland verändert sich nach dem Stopp der russischen Gaslieferungen durch die Ostsee-Pipeline Nord Stream 1 kaum noch
© Stern Montage: Foto: Mohssen Assanimoghaddam/dpa
Auf Krieg und Krise könnten wir gut verzichten. Einen positiven Nebeneffekt haben sie dennoch, meint stern-Kolumnist Nico Fried.

Neulich habe ich nachgeschaut, wo dieses Rheden liegt, von dem jetzt alle reden. Ich war erstaunt, dass man es in der Nähe von Hildesheim finden soll, wo ich einige Jahre gelebt habe, ohne jemals mitbekommen zu haben, dass sich dort Deutschlands größter Gasspeicher ausbreitet. Erst dachte ich, meine Ahnungslosigkeit liege darin begründet, dass es sich um einen unterirdischen Speicher handelt, den ich nicht sehen konnte. Dann wurde mir klar, dass mein Hildesheimer Rheden gar nicht das Rehden ist, das in Rede steht, sondern das im Landkreis Diepholz.


Mehr zum Thema



Newsticker