VG-Wort Pixel

Fake-News über plündernde Muslime So dreist missbrauchen rechte Hetzer dieses Weihnachtsvideo

Spielen sich diese Szenen in einem Einkaufszentrum in Dresden ab? Wütende Flüchtlinge stürmen einen Weihnachtsbaum?
Falsch! Das Video wird aktuelle in mehreren westlichen Ländern in den sozialen Netzwerken verbreitet. Und zur rechten Hetze genutzt. Die amerikanische Webseite Snopes.com hat diese Falschmeldung entlarvt, sie geht regelmäßig Internet-Fakes auf den Grund.
Die Fakten:
1. Das Video wurde nicht in der Altmarktgalerie in Dresden gefilmt. Sondern in der in der Mall of Arabia in der ägyptischen Hauptstadt Kairo.
2. Das Video ist nicht neu. Es wurde schon vor knapp einem Jahr, am 4. Januar 2016, auf Youtube veröffentlicht.
3. Der Baum wird nicht geplündert. Es handelt sich um einen Brauch von koptischen Christen. Ziel ist es, eines der Geschenke in der Spitze zu ergattern. Gerade bei Hetze im Netz ist ein genauer Blick angebracht, um solche manipulierten News zu entlarven.
Mehr
Muslime stürmen einen Weihnachtsbaum in der Dresdner Altmarkt-Galerie - diese Falschmeldung geistert durch das Netz und heizt die Stimmung an. Doch was passiert wirklich in dem Video? 

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker