HOME
Eine jüdische Kippa: In der AfD soll es demnächst eine jüdische Vereinigung geben

Antisemitismus-Problem

Jüdische Mitglieder wollen Vereinigung in der AfD gründen - das ruft scharfe Kritik hervor

Jüdische AfD-Mitglieder aus Hessen wollen eine Vereinigung innerhalb der Partei gründen. Das hat unter Vertretern jüdischer Gemeinden scharfe Kritik hervorgerufen, denn das Verhältnis der AfD zum Antisemitismus ist höchst problematisch.

Polizisten vor einer Moschee in der Stadt Kashgar in Xinjiang

Amnesty fordert von Peking Aufklärung über hunderttausende inhaftierte Uiguren

Muslimische Mode

Ausstellung in San Francisco

Hijab und Haute Couture: Muslimische Mode im Museum

Eine Frau blickt nach vorn

Studentin in Bayern

"Meine Eltern haben Angst um mich": Junge Muslima spricht über ihre Sorgen in Deutschland

Sawsan Chebli

Hitzige Debatte

Warum Staatssekretärin Chebli unter Tränen das Berliner Abgeordnetenhaus verließ

Von Sebastian Ostendorf
Karl Lagerfeld

Loses Mundwerk

Das sind die besten Sprüche von Karl Lagerfeld

Protest in Xinjiang

Verfolgung von Uiguren

Menschenrechtler fordern Sanktionen gegen China

Thilo Sarrazin über seine Thesen zum Islam und sein neues Buch
stern-Gespräch

"Feindliche Übernahme"

Hassprediger oder Aufklärer? Thilo Sarrazin über seine umstrittenen Thesen zum Islam

Bund will ausländischen Einfluss auf Moscheen verringern

Innenressort will Einfluss der Türkei auf Muslime in Deutschland verringern

In Malaysia gibt eine normale und eine Scharia-Justiz

Zwei lesbische Frauen in Malaysia mit Stockschlägen bestraft

Verurteilt

Urteil löst Kritik aus

Sieben Jahre Haft für Reuters-Journalisten in Myanmar

Muslimische Frauen

Zustimmung unter AfD-Anhängern

Große Mehrheit lehnt Einwanderungsstopp für Muslime ab

Thilo Sarrazin

Neues Buch "Feindliche Übernahme"

Wollen die Muslime uns unterwerfen? Streitgespräch mit Thilo Sarrazin

Angela Merkel wünscht sich als Nachfolger für EU-Chef Juncker einen Deutschen
+++ Ticker +++

News des Tages

EU-Chef: Merkel favorisiert einen Deutschen als Junckers Nachfolger

Muslimische Pilger an der Kaaba in Mekka

Zwei Millionen Muslime aus aller Welt beginnen Pilgerfahrt Hadsch in Mekka

Muslimische Pilger an der Kaaba in Mekka

Muslime aus aller Welt beginnen Pilgerfahrt in Mekka

Empörung über Nazi-Formulierung von australischem Senator in Einwanderungsdebatte

Antrittsrede

Australischer Senator fordert "Endlösung" bei Einwanderung - Empörung über Nazi-Formulierung

Eingangstor des früheren KZ Auschwitz

Junge Muslime und Juden gedenken in Auschwitz der NS-Opfer

Brüllen gegen das Establishment: Warum Alex Jones von seinem Netz-Bann profitieren könnte

Netz-Giganten ziehen ihm den Stecker

Die finale Schlacht des "Fake News"-Königs: Wie Alex Jones zum Gegenschlag ausholt

Katrin Göring-Eckardt

Göring-Eckardt: Seehofer bereitet den Boden für Rassismus

Speisevorschriften spielen im Judentum eine zentrale Rolle. Das Foto zeigt einen Mann mit Kippa bei einer Kundgebung gegen Antisemitismus im Frühjahr dieses Jahres in Erfurt.

FPÖ in Niederösterreich

Koscheres Fleisch nur für eingetragene Juden? Wirbel in Österreich um FPÖ-Pläne

Moschee in Hamburg

Innenministerium will 2006 ins Leben gerufene Islamkonferenz erneuern

Mesut Özil steht seit Wochen im Fokus

Nach Özil-Aussagen

Vorsitzender des Zentralrats der Muslime: "Bierhoff und Grindel müssen zurücktreten"

Eine kleine Schulklasse mit Kindern aus verschiedenen Ländern

Nachricht an die Eltern

Schweinefleischverbot an der Schule? Wilde Diskussion nach harmlosem Brief von Lehrern