Steuerpläne der Regierung FDP rechnet mit Zustimmung im Bundesrat


Die FDP erwartet eine Verständigung mit den Ländern auf die zum 1. Januar geplanten Steuerentlastungen.

Die FDP erwartet eine Verständigung mit den Ländern auf die zum 1. Januar geplanten Steuerentlastungen. "Ich rechne fest damit, dass das Steuerpaket auch im Bundesrat eine entsprechende Mehrheit findet", sagte die FDP-Fraktionsvorsitzende Birgit Homburger am Dienstag der dpa. Die Spitzen der schwarz-gelben Koalition hatten sich zuvor darauf verständigt, dass an den geplanten Steuerentlastungen für Familien, Erben und Unternehmen im Umfang von 8,5 Milliarden Euro festgehalten werden soll. Vor allem die schwarz- gelb regierten Bundesländer Niedersachsen und Sachsen verlangen einen Ausgleich für die erwarteten Steuerausfälle.

DPA DPA

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker