HOME
Jobcenter der Arbeitsagentur

SPD will Bezugsdauer des Arbeitslosengeldes I stärker an Lebensleistung ausrichten

Die SPD will die Bezugsdauer des Arbeitslosengeldes stärker als bisher an der Lebensleistung ausrichten: Wer länger in die Arbeitslosenversicherung eingezahlt hat, soll auch länger ALG I erhalten,

EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker

Juncker spricht sich für europäische Arbeitslosenversicherung aus

Andrea Nahles und Alexander Dobrind haben den Streit um das Rentenpaket beigelegt
Fragen & Antworten

Reformpaket

Was bringen Rentenpaket und Absenkung der Arbeitslosenversicherung?

Euroscheine im Portemonnaie

560 Euro vom Staat

Finnland testet Grundeinkommen auf nationaler Ebene

Fast jeder vierte neue Arbeitslose erhält statt Arbeitslosengeld I lediglich die Grundsicherung Hartz IV

Arbeitsmarkt

Jeder vierte neue Arbeitslose bekommt Hartz IV

Arbeitslosenversicherung

Jeder Vierte bekommt kein Geld

Aufstocken aus Geldmangel

Mehr Arbeitslose brauchen Hartz IV

Bundestag

Kranken- und Arbeitslosenversicherung erhalten Milliarden-Zuschuss

Schuldenabbau

Breiter Widerstand gegen höhere Sozialabgaben

Schuldenabbau

Koalition erwägt Erhöhung der Sozialabgaben

Arbeitslosenversicherung

Bundestag beschließt Beitragssenkung

Bundesrat

Gesundheitsfonds gebilligt - Lkw-Maut teurer

Arbeitgeberverband

Klage gegen Arbeitslosenversicherung

Service

Was sich 2008 ändert - Teil 1

Günther Oettinger

"Arbeitslosenbeiträge müssen runter"

Arbeitslosenversicherung

Spielraum für höhere Beitragssenkung

Agentur für Arbeit

Beiträge senken - oder lieber doch nicht?

Koalitionsstreit

Seid verschlungen, Milliarden!

Milliarden-Überschuss

Arbeitslosenbeitrag soll stärker sinken

Beispielrechnungen

Das kosten die Koalitionspläne

Arbeit & Karriere

Beitragssenkung weckt Job-Hoffnungen

FDP-Wahlprogramm

Westerwelle lenkt ein

Wirtschaftsweiser

"Schwelle für Kündigungen erhöhen"

Sozialstaat

Schlechte Rendite