HOME
Arbeitsminister Hubertus Heil (SPD)

Heil will Arbeitslosen-Beitrag 2019 um 0,3 Punkte senken

Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) will den Schutz der Arbeitslosenversicherung ausweiten und dafür den Beitrag nicht stärker as bislang absenken: Der Minister schlug am Mittwoch vor, den

Bundesarbeitsminister Heil

Heil warnt erneut vor zu starker Senkung des Arbeitslosenbeitrags

Agentur für Arbeit in Magdeburg

Rufe nach Senkung des Beitrags zur Arbeitslosenversicherung werden lauter

Euroscheine im Portemonnaie

560 Euro vom Staat

Finnland testet Grundeinkommen auf nationaler Ebene

Fast jeder vierte neue Arbeitslose erhält statt Arbeitslosengeld I lediglich die Grundsicherung Hartz IV

Arbeitsmarkt

Jeder vierte neue Arbeitslose bekommt Hartz IV

Mehr als 230.000 Menschen können oder wollen nicht von ihrer Arbeitslosenversicherung profitieren

Arbeitslosenversicherung

Jeder Vierte bekommt kein Geld

Aufstocken aus Geldmangel

Mehr Arbeitslose brauchen Hartz IV

Bundestag

Kranken- und Arbeitslosenversicherung erhalten Milliarden-Zuschuss

Schuldenabbau

Breiter Widerstand gegen höhere Sozialabgaben

Schuldenabbau

Koalition erwägt Erhöhung der Sozialabgaben

Arbeitslosenversicherung

Bundestag beschließt Beitragssenkung

Bundesrat

Gesundheitsfonds gebilligt - Lkw-Maut teurer

Arbeitgeberverband

Klage gegen Arbeitslosenversicherung

Service

Was sich 2008 ändert - Teil 1

Günther Oettinger

"Arbeitslosenbeiträge müssen runter"

Arbeitslosenversicherung

Spielraum für höhere Beitragssenkung

Agentur für Arbeit

Beiträge senken - oder lieber doch nicht?

Koalitionsstreit

Seid verschlungen, Milliarden!

Milliarden-Überschuss

Arbeitslosenbeitrag soll stärker sinken

Beispielrechnungen

Das kosten die Koalitionspläne

Arbeit & Karriere

Beitragssenkung weckt Job-Hoffnungen

FDP-Wahlprogramm

Westerwelle lenkt ein

Wirtschaftsweiser

"Schwelle für Kündigungen erhöhen"

Sozialstaat

Schlechte Rendite