HOME

Heil kündigt Gesetz für erleichterte Kurzarbeit an

Berlin - Bundesarbeitsminister Hubertus Heil will Ende Oktober ein Gesetz für einen besseren Schutz für Arbeitnehmer auch in einer konjunkturellen Krise vorlegen. So solle Kurzarbeit möglichst mit Weiterqualifizierung verbunden werden, sagte der SPD-Politiker als er seine Reformpläne vorstellte. Das Arbeit-von-morgen-Gesetz solle außerdem den Arbeitsmarkt für den Strukturwandel fit machen. Höhere Zuschüsse der Bundesagentur für Arbeit für die Qualifizierung sollen möglich werden. Heil ist auch für individuelle Arbeitszeitkonten, damit Beschäftigte freie Zeit für längere Auszeiten ansparen können. 

Reformvorschläge

Heil: Gesetz für erleichterte Kurzarbeit im Oktober

Beratungsstelle

Milliardenkosten

Union und SPD nähern sich im Streit um Grundrente an

Bundesarbeitsminister Heil

«Vorgezogenes Wahlkampfgetöse»

Heil wegen Reformvorschlägen für Arbeitsmarkt in der Kritik

Heil wegen Reformvorschlägen für Arbeitsmarkt in der Kritik

Heil will Beschäftigten flexibleres Arbeiten ermöglichen

Video

Bundesregierung will Paketzusteller besser schützen

Bundesarbeitsminister Heil besucht DHL

Arbeitgeber wenig begeistert

Neues Gesetz soll Ausbeutung von Paketboten verhindern

Regelsätze für Hartz-IV-Bezieher steigen

Hubertus Heil scannt ein Paket ein

Kabinett bringt Gesetz für Nachunternehmerhaftung auf den Weg

Alleinstehende Hartz-IV-Bezieher bekommen acht Euro mehr

Heil offen für Kompromisse bei Grundrente

Heil offen für Kompromisse bei Grundrente

Rentenbescheid

Union reagiert abwartend

Arbeitsminister Heil offen für Kompromisse bei Grundrente

Arbeitsminister Heil zu Kompromissen bei Grundrente bereit

Hubertus Heil (SPD)

Heil zeigt sich kompromissbereit bei der Grundrente

Brieftasche

Mehr als 20 Prozent betroffen

Altersarmut in Deutschland droht deutlich zu wachsen

Heil

Heil: Gesetzgebungsverfahren zur Grundrente muss im Herbst starten

BMW-Mitarbeiterin schraubt an Auto

Zahl der Kurzarbeiter binnen eines Jahres stark gestiegen

Neuausrichtung der Allianz für Aus- und Weiterbildung

Meister so wichtig wie Master

Politik und Wirtschaft schließen neue Allianz zur Ausbildung

Heil will neue Regeln für Kurzarbeit für schlechte Zeiten

Ein Paar bekommt Hausschlüssel

Entlastung für Mieter

Mietpreisbremse und Maklerkosten: Diese Änderungen hat die große Koalition beschlossen

In einem Verkehrsspiegel spiegelt sich eine Häuserzeile

Koalitionsausschuss

Grundrente und Mietpreisbremse: Darauf haben sich Union und SPD geeinigt

Ralf Stegner und Gesine Schwan

Stegner und Schwan wollen nicht unter allen Umständen aus der "GroKo" aussteigen