HOME

Kabinett billigt Rüstungsexportbericht

Berlin (dpa) - Das Bundeskabinett hat den Rüstungsexportbericht 2017 gebilligt. Dem Regierungsbericht zufolge wurden im vergangenen Jahr Einzelgenehmigungen für die Ausfuhr von Rüstungsgütern in Höhe von 6,24 Milliarden Euro erteilt - das waren knapp neun Prozent weniger als im Vorjahr. Die Genehmigungen für sogenannte Drittländer, die nicht der EU und der Nato angehören, stiegen an. Dies liege vor allem an einzelnen Ausfuhrvorhaben, dazu zählten Genehmigungen für die Lieferung einer Fregatte für die algerische Marine und für ein U-Boot für die ägyptische Marine.

Kabinett benennt Asylexperte Sommer als neuen Bamf-Chef

Horst Seehofer

Kabinett beschließt Neubesetzung der Bamf-Spitze

Arbeitsminister Hubertus Heil (SPD)

Kabinett beschließt Gesetzentwurf zur Brückenteilzeit

Bundeskabinett im Kanzleramt

Sogenannte Brückenteilzeit

Rückkehrrecht in Vollzeit für Arbeitnehmer kommt

Kabinett verabschiedet Rückkehrrecht in Vollzeit

Bundesrat stimmt Rentenerhöhung zu

Jens Spahn

Kabinett bringt Entlastung gesetzlich Krankenversicherter auf den Weg

Kühltürme eines Braunkohlekraftwerks

Regierung setzt Kohlekommission ein

Jens Spahn

Bundeskabinett berät Gesetzentwurf zur Entlastung gesetzlich Versicherter

Kühltürme eines Braunkohlekraftwerks

Einsetzung der Kohlekommission am Mittwoch doch nicht im Bundeskabinett

AKW

Änderung des Atomgesetzes

Kabinett beschließt Entschädigung für Atomkonzerne

Kabinett beschließt Entschädigung für Atomkonzerne

Bundesjustizministerin Katarina Barley (SPD)

Koalition stärkt mit Musterklage Verbraucherrechte gegenüber Unternehmen

Der Familiennachzug wird neu geregelt

Kabinett beschließt Neuregelung des Familiennachzugs

Der Familiennachzug wird neu geregelt

Pro Asyl warnt vor Folgen der geplanten Neuregelung des Familiennachzugs

Der Familiennachzug wird neu geregelt

Bundeskabinett will Neuregelung des Familiennachzugs beschließen

Der Haushalt soll weiter ausgeglichen sein.

Bundeskabinett billigt Haushaltsentwurf für 2018

Rentner bekommen ab Juli mehr Geld

Bundeskabinett gibt grünes Licht für diesjährige Rentenerhöhung

Schloss Meseberg

Bundeskabinett zu Kabinettsklausur auf Schloss Meseberg zusammengekommen

Schloss Meseberg

Bundeskabinett berät auf Schloss Meseberg Arbeitsprogramm für kommende Monate

Bundeskabinett berät über Jahresabrüstungsbericht

Bundeskabinett berät über Jahresabrüstungsbericht

Andrea Nahles und Olaf Scholz

SPD-Ministerliste steht: Scholz wird Finanzminister und Vizekanzler

Sigmar Gabriel und Barbara Hendricks werden neuer Bundesregierung nicht angehören

Neue Bundesregierung

Gabriel und Hendricks scheiden aus - welche SPD-Politiker folgen könnten