HOME

Starke Leistung des Nationalspielers: Arsenal feiert "Vorbereiter" Özil

Mesut Özil begeistert nach seinem Comeback weiter die Arsenal-Fans. Gegen Leicester bereitete der Nationalspieler zwei Tore vor - und bestätigte seine aufstrebende Form.

Mesut Özil (r) feierte mit seinen Arsenal-Kollegen Theo Walcott (l) und Hector Bellerin einen Heimsieg. Foto: Facundo Arrizabalaga

Mesut Özil (r) feierte mit seinen Arsenal-Kollegen Theo Walcott (l) und Hector Bellerin einen Heimsieg. Foto: Facundo Arrizabalaga

Mesut Özil und Per Mertesacker haben in der englischen Premier League mit dem FC Arsenal einen Pflichtsieg eingefahren. Die Gunners setzten sich im heimischen Emirates Stadium gegen Schlusslicht Leicester City mit 2:1 (2:0) durch.

Laurent Koscielny (27. Minute) und Theo Walcott (41.) erzielten die Tore für das Team der deutschen Fußball-Weltmeister. Özil leistete beim ersten Tor per Eckball die Vorarbeit.

Der ehemalige Nationalspieler Robert Huth feierte für Leicester seine Premiere und spielte wie Özil und Mertesacker durch. Die Foxes kamen durch Andrej Kramaric (61.) nur zum Anschlusstreffer. Für Huth war es nach seinem Wechsel von Stoke City nach Leicester erst sein zweites Saisonspiel überhaupt und das erste über 90 Minuten. Der von Verletzungen gebeutelte Defensivmann hatte für Stoke auch schon gegen Arsenal gespielt und 2:3 verloren.

Arsenal jetzt vor Man United

Arsenal verbesserte durch den Sieg seine Ausgangslage im Kampf um einen Champions-League-Platz. Mit 45 Punkten schoben sich die Londoner vor Manchester United (44) auf den vierten Platz. Tottenham Hotspur, am Samstag Derby-Sieger gegen Arsenal, unterlag beim FC Liverpool mit 2:3 (1:1) und rangiert mit 43 Zählern nur noch auf dem sechsten Platz. Die Topteams des FC Chelsea (gegen FC Everton) und Manchester City (bei Stoke City) spielen am Mittwochabend.

Mario Balotelli erzielte sieben Minuten vor dem Ende den Siegtreffer für die Reds, die als Siebter mit 42 Punkten ebenfalls noch gute Chancen auf eine Qualifikation zur Königsklasse haben. Liverpool war an der Anfield Road durch Tore von Lazar Markovic (15.) und Steven Gerrard (53./Foulelfmeter) zuvor schon zweimal in Führung gegangen. Die Spurs glichen durch Harry Kane (26.) und Moussa Dembelé (61.) zweimal aus. Ein drittes Mal konnten sie nicht zurückschlagen.

feh/DPA / DPA

Wissenscommunity

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(