HOME

Europa-League-Auslosung im News-Blog: BVB trifft auf den FC Porto, Augsburg auf Liverpool

Das Achtelfinale in der Champions League steht: Der FC Bayern trifft auf Juventus Turin, Wolfsburg auf AA Gent. In der Europa League haben alle vier deutschen Teams schwere Lose. Der im News-Blog in der Nachlese.

Jürgen Klopp

Trifft mit seinem neuen Klub auf den FC Augsburg: Jürgen Klopp, Trainer von Liverpool FC

Die Gruppenphase ist vorbei, jetzt wird es richtig spannend in der Champions League. Im schweizerischen Nyon sind die Partien des Achtelfinales ausgelost worden. Der FC Bayern erwischte dabei ein schweres Los und trifft auf den Vorjahresfinalisten Juventus Turin. Dagegen hatte der VfL Wolfsburg echtes Losglück. AA Gent aus Belgien ist ein Neuling in der K.o.-Runde und erscheint machbar für die Wölfe. Manager Klaus Allofs lächelte vielsagend.

In der Europa League gab es für alle vier deutschen Teams schwere und attraktive Lose. Jürgen Klopp wird mit dem FC Liverpool nach Deutschland zurückkehren. Er tritt aber nicht gegen seine alte Liebe, den BVB, an, sondern gegen den FC Augsburg. Die Dortmunder müssen gegen den FC Porto ran. Schalke bekommt es mit Schachtjor Donezk und Leverkusen mit Sporting Lissabon zu tun.

News-Blog zur Europa-League-Auslosung

  • DieterHoss
    • DieterHoss

    Das war's aus Nyon. Die Lose sind gezogen. Im Februar und März geht's weiter. Dann gilt wieder: "Entscheidend ist aufm Platz!" Bis dahin!

  • DieterHoss
    • DieterHoss

    Vier Duelle, die zeigen: Auch die Europa League ist sehr attraktiv.

  • DieterHoss
    • DieterHoss

    Das sind die deutschen Duelle:
    FC Augsburg vs. FC Liverpool mit Jürgen Klopp und Emre Can
    Borussia Dortmund vs. FC Porto
    Schachtjor Donezk vs. Schalke 04
    Sporting Lissabon vs. Bayer Leverkusen

  • DieterHoss
    • DieterHoss

    Bleibt noch AS St. Etienne gegen den FC Basel.

  • DieterHoss
    • DieterHoss

    Aber alle vier Duelle sind attraktiv.

  • DieterHoss
    • DieterHoss

    Auch das ist schwer. Losglück haben die deutschen Clubs nicht gehabt.

  • DieterHoss
    • DieterHoss

    ... trifft auf Bayer Leverkusen.

  • DieterHoss
    • DieterHoss

    Sporting Lissabon, gerade Tabellenführer in Portugal, ...

  • DieterHoss
    • DieterHoss

    Molde FK aus Norwegen ist der Gegner.

  • DieterHoss
    • DieterHoss

    Jetzt kommt der zweifache EL-Sieger FC Sevilla, der Gladbach rausgeworfen hat.

  • DieterHoss
    • DieterHoss

    ... Atletic Bilbao

  • DieterHoss
    • DieterHoss

    Olympique Marseille wartet auf ...

  • DieterHoss
    • DieterHoss

    Auch für die Knappen ein unangenehmes Los!

  • DieterHoss
    • DieterHoss

    ... gegen den FC Schalke 04!

  • DieterHoss
    • DieterHoss

    Schachtjor Donezk, ehemals EL-Sieger gegen Werder Bremen, ...

Wissenscommunity

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(