HOME
Ilkay Gündogan

Womöglich Abgang im Sommer

Medien: Gündogan stoppt Vertragsverhandlungen mit City

Manchester (dpa) - Der deutsche Fußballnationalspieler Ilkay Gündogan hat nach Medienberichten die Verhandlungen über eine vorzeitige Vertragsverlängerung beim englischen Fußballmeister Manchester City gestoppt.

Cacau

Beleidigungen beim Länderspiel

DFB-Integrationsbeauftragter Cacau will Rassismus "nicht zu viel Beachtung schenken" – und erntet Unverständnis

Ziel rassistischer Pöbeleien: Nationalspieler Leroy Sané und Ilkay Gündogan

Männer stellen sich

Rassistische Pöbeleien gegen Sané und Gündogan: Verdächtige stellen sich der Polizei

Die beiden deutschen Nationalspieler Leroy Sané und Ilkay Gündogan

Gegen Sané und Gündogan

Polizei ermittelt nach angeblich rassistischen Äußerungen im Stadion

Kapitän Ilkay Gündogan: "Ich war natürlich stolz"

DFB-Testspiel gegen Serbien

Ein Jahr nach Erdogan-Foto: Überraschter Gündogan trägt stolz die Kapitänsbinde

Mesut Özil und Recep Tayyip Erdogan

Medienberichte

Mesut Özil lädt Recep Tayyip Erdogan als Ehrengast zu seiner Hochzeit ein

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan in Köln

Erdogan nimmt Özil-Affäre zum Anlass für Rassismus-Kritik

Ilkay Gündogan will noch mindestens einen Titel mit der DFB-Elf gewinnen

Nach Erdogan-Affäre

Ilkay Gündogan: Das sind seine Pläne mit der Nationalmannschaft

Links sitzt Jürgen Klopp auf einer Trainerbank und streicht sich mit links durchs Haar. Rechts steht Mesut Özil bei der Hymne

Treffen mit Erdogan

Klopp verteidigt Özil: "Bei Politikern gab es keine Rücktrittsforderungen"

DFB-Präsident Reinhard Grindel im Porträt

Fußball-Verband in der Krise

Vom Multikulti-Gegner zum DFB Präsidenten - so tickt Reinhard Grindel

Mesut Özil spielt nicht mehr für die DFB-Elf
Analyse

Rücktritt vom DFB-Team

Özils Rundumschlag: Wo er sich widerspricht - und wie er mit Ehrlichkeit allen hilft

Von Finn Rütten
Grindels Wegducken, Bierhoffs Nachtreten: Die wirre Schlammschlacht um Mesut Özil in Zitaten

Nach Erdogan-Foto

Grindels Wegducken, Bierhoffs Nachtreten: Die wirre Schlammschlacht um Mesut Özil in Zitaten

Mesut Özil im Fokus - auch bei den DFB-Verantwortlichen

P. Köster: Kabinenpredigt

Warum Özils Rücktritt für DFB-Präsident Grindel wirklich gefährlich ist

Mesut Özil spielt nicht mehr für Deutschland

Mesut Özil hängt Trikot der deutschen Fußball-Nationalmannschaft an den Nagel

Gündogan, Özil und Erdogan (v.l.)

Özil verteidigt Erdogan-Foto und kritisiert deutsche Medien scharf

Links steht der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan, rechts Mesut Özil. Gemeinsam halten sie ein "Real Madrid"-Trikot

DFB-Debatte

Mesut Özil und seine vielen Treffen mit Erdogan

WM 2018: Sepp Blatter

Fußball-WM 2018 kompakt

Blatter kritisiert Videoassistenten - und versteckt in Tweet einen Seitenhieb gegen Putin

Mesut Özil

Erdogan-Affäre

Wie Özil zum Sündenbock für eine ganze Nation gemacht wurde

DFB-Präsident Reinhard Grindel (r.) erwartet, dass Mesut Özil (l.) sich nach dem Urlaub öffentlich äußert

Erdogan-Affäre

Die katastrophale Krisen-PR des DFB: So deutlich kommentiert die Presse die Grindel-Aussage

Mesut Özil im Fokus - auch bei den DFB-Verantwortlichen

P. Köster: Kabinenpredigt

Özil war's - der klägliche Versuch von Bierhoff und Grindel, von ihrer Verantwortung abzulenken

Bis 2013 wurde Mesut Özil (l.) von seinem Vater Mustafa (r.) beraten

Özil-Vater im Interview

"An Mesuts Stelle würd ich sagen: Schönen Dank, das war es"

DFB-Manager Oliver Bierhoff spricht in die Mikrofone mehrerer TV-Sender

DFB-Teammanager

"Man hätte überlegen müssen, sportlich auf ihn zu verzichten": Bierhoff knöpft sich Özil vor

Mesut Özil
Kommentar

Nach WM-Aus

Macht Mesut Özil jetzt Schluss? Weshalb sein Rücktritt ein Armutszeugnis wäre

Von Swen Thissen
Mesut Özil und Sami Khedira

Nach Deutschlands WM-Aus

Khedira offenbart: Erdogan-Affäre "war ein Riesenthema und wurde unterschätzt"

Wissenscommunity