HOME

Ingolstadt verliert Kellerduell - Duisburg holt Sieg

Ingolstadt - Der FC Ingolstadt hat das Kellerduell gegen den 1. FC Magdeburg verloren und einen raschen Rückschlag im Abstiegskampf der 2. Fußball-Bundesliga erlitten. Die Mannschaft von Trainer Jens Keller unterlag am Freitag vor heimischem Publikum mit 0:1 und rutschte wieder auf den letzten Tabellenplatz. Der MSV Duisburg hat dagegen eine Niederlagenserie beendet und sich durch einen Sieg gegen den SV Darmstadt 98 etwas Luft im Abstiegskampf verschafft. Nach zuletzt fünf Liga-Pleiten in Serie bezwangen die Gastgeber das Team von Trainer Dirk Schuster 3:2.

Die Berliner Spieler jubeln über das 1:0

Zweite Liga

Union klettert auf Platz drei - für Karlsruhe wird's richtig düster

Philipp Hosiner und seine Teamkameraden von Union Berlin jubeln über das 1:0 gegen den 1. FC Nürnberg

2. Bundesliga

1:0! Die "Eisernen" klopfen an das Tor der 1. Liga

FC St. Pauli Union Berlin

Zweite Bundesliga

Union Berlin: Sch**** - sie steigen auf

Zweite Bundesliga: Union Berlin holt sich mit Sieg einen Aufstiegsplatz

Zweite Liga

Union Berlin auf einem Aufstiegsplatz - Düsseldorf siegt spät

Jens Keller, künftiger Trainer des 1. FC Union Berlin, lächelt in die Kamera

Zweite Bundesliga

Jens Keller trainiert ab kommender Saison die "Eisernen"

Die Bilanz von Trainer Roberto Di Matteo auf Schalke kann sich sehen lassen.

FC Schalke

Prozess mit blauen Augen

Thomas Schaaf trifft erstmals auf seinen Ex-Club.

Wiedersehen der Bundesliga-Trainer

Zurück zum Ex

Klaas-Jan Huntelaar und Julian Draxler freuen sich über ein Schalke-Tor gegen Hertha

Fußball-Bundesliga

Schalke feiert gelungenen Trainer-Einstand

Clemens Tönnies lobt im Gesrpäch außerdem Schalkes Sport-Vorstand Horst Heldt

Schalke-Boss Tönnies über Trainerwechsel

Keller-Aus war ohnehin schon besiegelt

Roberto di Matteo präsentierte sich bei seiner Vorstellung auf Schalke im schwarzen Anzug und schwarzer Krawatte

Di Matteo auf Schalke vorgestellt

"Es gibt nur einen Boss in der Kabine"

Für Jens Keller ist die Zeit als Cheftrainer bei Schalke 04 nun nach knapp zwei Jahren vorbei.

Schalke feuert Trainer Jens Keller

Ein Aus mit Ansage

Bundesliga

Schalke 04 feuert Trainer Keller und holt di Matteo

Schalkes Kevin-Prince Boateng (l.) müht sich im Zwerikampf gegen Maribors Dare Vrsic

Champions League

Schalke enttäuscht - Bayern gewinnen Geisterspiel

Die Spieler des VfL Wolfsburg bejubeln den Treffer zum 1:0 von Ricardo Rodriguez (M.)

Bundesliga

Wolfsburg verschärft Werders Krise

David Alaba kämpft gegen Fernandinho, Mario Götze schaut zu

Champions League

Boateng erlöst Bayern, Schalke gelingt Achtungserfolg

Ein Freund soll den Eintrag auf der Facebook-Seite von Tranquillo Barnetta geschrieben haben

1:4-Niederlage gegen Gladbach

Ein Facebook-Eintrag sorgt für Aufregung auf Schalke

Der Mann hat bereits einiges hinter sich, schließlich spielt er seit 2001 auf Schalke Fußball. Jetzt ist Benedikt Höwedes Weltmeister geworden, danach gönnte er sich eine Haartransplantation, weil er als Weltmeister einfach nicht mit Platte auf dem Kopf durch die deutschen und europäischen Stadien tingeln will. Am Samstagabend hat er mit dem Ellenbogen den Ball über die Linie von Nationalelf-Kumpel Manuel Neuer gedrückt. Mit viel Power und absolut kompromisslos. Es war der Ausgleichstreffer gegen die Bayern. Das Bild vom entfesselt jubelnden Höwedes spricht für sich. Es zeigt, mit wie viel Biss (und einigen Tritten) sich die Schalker gegen die Niederlage stemmten.

Bundesliga im stern-Check

Wahnsinn auf Schalke und Gurkentruppe HSV

Max Meyer (M.) hat Schalke gegen Frankfurt in Führung gebracht - und wird von den Teamkollegen Goretzka (r.) und Kolasinac gefeiert

2:0 gegen Frankfurt

Schalke auf dem Weg in die Königsklasse

Schalkes 1:6-Debakel gegen Real Madrid

Die Beine verknotet

Hier klatschen sich rund 180 Millionen Euro Ablösesumme ab: Ronaldo (r.) gratuliert dem Torschützen Gareth Bale.

Champions League

6:1 - Real verprügelt Schalke

Fußball-Bundesliga

HSV steckt im Abstiegskampf

Champions League

Happy End für Dortmund und Schalke

BVB, Bayern und die Anderen

Die zwei Klassen der Bundesliga

Wissenscommunity

Oldtimer gekauft - bei Instandsetzung Unfallschäden entdeckt
Hallo, ich habe mir vor ein paar Wochen einen amerikanischen Oldtimer gekauft - ein Import aus den Staaten, bekam hier eine Vollabnahme und H-Gutachten. Aufgrund der Entfernung konnte ich den Wagen jedoch lediglich auf Fotomaterial besichtigen und auf den Fotos sah er aber sehr gut aus - hatte wenig Laufleistung und wurde auch beim Gespräch mit dem Verkäufer am Telefon mit einem guten Zustand beworben. Nach der Lieferung fielen mir dann sofort 2 Roststellen auf, wo ich mir noch sagte "Hey - das Auto ist 40 Jahre alt - darf es haben, also reparierst du es einfach". Bei der Reparatur stellen sich dann jedoch weitere Roststellen heraus, die sogar zur Demontage der Innenverkleidungen, Kotflügel und Windschutzscheibe führten. Aber Ok - altes Auto. Der Wagen ging daraufhin zum Lackierer und wurde dort weiter behandelt. Dabei kamen dann weitere Mängel zum Vorschein: Die Beifahrertüre wurde bereits im unteren Bereich dick mit Spachtel überzogen - die Unterkante wurde ausgetauscht und von innen nicht versiegelt - das Blech rostete durch. Jedoch war das gesamte untere Türdrittel komplett verbeult - dazu braucht es schon einen recht großen Hammer. Ca. 8mm dicke Spachtelbrocken musste ich abschlagen. An einer Stelle wurde das Blech der Seitenwand bereits ausgetauscht. Durch die schlechte Arbeit waren Blechteile vollständig durchrostet. Auf der anderen Seitenwand hatte der Wagen einen weiteren Treffer kassiert - das Blech war eingedrückt und wurde mit massig Spachtel übergetüncht. Von außen nur anhand sehr schlechtem Lackbildes zu sehen und von innen sind deutlich Schweißpunkte vom Blechzughammer erkennbar. Auch die Seitenscheiben waren stümperhaft montiert. Diese wurden nicht mit Scheibenkleber, sondern einer kaugummiartigen Substanz montiert und fielen bei der Demontage der Zierleisten dem Lackierer bereits entgegen. Laut Verkäufer wurden die Seitenwände zwar überlackiert (was man auch sehen konnte), ein Grund wurde jedoch nicht genannt - angeblich schlechter Lack oder Kratzer. Nun meine Frage: Im Kaufvertrag ist der Wagen wie folgt beschrieben: "Keine Unfallschäden laut Vorbesitzer" "Dem Verkäufer sind auf andere Weise keine Unfallschäden bekannt" Weitere Regelungen gibt es im Kaufvertrag nicht. Durch die Beseitigung der Durchrostungen an den unfachmännisch ausgeführten Blech- und Spachtelarbeiten ist der Preis für die Lackierung deutlich gestiegen. Kann man beim Verkäufer hierfür mitunter Schadensersatz geltend machen? Gekauft wurde das Fahrzeug Mitte Dezember 2018, geliefert in der 2ten KW im Januar. Danke im Voraus für eure Antworten.