HOME

Vettel muss in Österreich Aufholjagd starten

Scheuer: Auch Italien will wegen Fahrverboten klagen

Maut-Ausweicher

Tirol sperrt Bundesstraßen für den Transitverkehr – Söder spricht von "uneuropäischer Maßnahme"

Formel 1: Hamilton muss drei Startplätze zurück

Defekter Ferrari bremst Vettel aus: Leclerc auf Pole

Großen Preis von Österreich

Defekter Ferrari bremst Vettel aus - Leclerc auf Pole

Vettel-Fiasko in der Spielberg-Quali - Leclerc vor Hamilton

Fahrverbote in Österreich: EU-Kommission will vermitteln

Spielberg

Großer Preis von Österreich

Ausrutscher verboten: Null-Fehler-Pflicht in Spielberg-Quali

Finalist

Der Weg ins Finale

Spektakel und ein Fehlstart: Deutschland und Spanien

Bundestrainer

Europameisterschaft 2020

Losglück: Deutsche Handballer erwischen leichte EM-Gruppe

Lewis Hamilton

Formel 1 in Österreich

Hamilton startet in Spielberg mit Trainingsbestzeit

Streckenbesichtigung

Großer Preis von Österreich

Darüber wird auch noch gesprochen im Fahrerlager

Dominator

Formel 1

Das muss man wissen zum Großen Preis von Österreich

Häuser bei Explosion in Wien teils eingestürzt

Drug Checking bald auch in Berlin

Drug Checking

In Berlin soll man bald offiziell seine Drogen testen können – aber ist das so sinnvoll?

NEON Logo
Flixbus

Rastplatz in Slowenien

Flixbus-Fahrer fährt nach Raucherpause ohne fünf Passagiere weiter

Serie "Die spinnen, die Deutschen"

Österreicherin erzählt, an was sie sich in Deutschland erst gewöhnen musste

NEON Logo
Vorbereitung

Europameisterschaft

Nübel, Tah, Kuntz: Auf wen die U21 für den Finaleinzug setzt

Wenig Hoffnung

Großer Preis von Österreich

Vettel: In einer Woche kann man nicht viel machen

Europaspiele in Minsk

Timo Boll spielt um Medaille und Olympia-Qualifikation

Essen bei McDonald's

Fastfood in der Kritik

Ex-McDonald's-Chef warnt: "Geht nicht hin! Nicht zu Burger King, nicht zu McDonald's"

Hitzewelle über Deutschland: Normaler Sommer oder Klimawandel? Vertrockneter Weizen steht auf einem Feld

Hitzewelle über Deutschland

Ist das noch ein normaler Sommer - oder schon der Klimawandel? Das sagen vier Klimaforscher

Von Ilona Kriesl
Plakate und Banner vor dem Freundschaftsspiel des FC Mariahild gegen den Vatikan

Pro Choice

Fußballerinnen ziehen blank - Vatikan bläst Freundschaftsspiel kurz vor Anpfiff ab

NEON Logo

Wissenscommunity

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(