HOME
Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble
stern exklusiv

Regierungskrise in Österreich

Schäuble hält Erpressung Straches für möglich – und spekuliert über Geheimdienstbeteiligung

Österreich

Die Regierung von Sebastian Kurz zerbricht: Alle FPÖ-Minister gehen

Rechtspopulisten in Mailand

Ibiza-Video

FPÖ, AfD, Lega Nord: Die Skandal-Akten der europäischen Rechtspopulisten

Von Niels Kruse
Ein Kletterer steht auf Eisenstreben hoch oben am Eifelturm
+++ Ticker +++

News des Tages

Eiffelturm wegen Kletterers evakuiert

Innenminister Kickl steht vor der Entlassung

FPÖ kündigt Rückzug ihrer Minister aus Österreichs Regierung an

Bundeskanzler Kurz und Innenminster Kickl (r.)

Regierungskrise in Österreich

Kurz feuert Innenminister Kickl - alle FPÖ-Minister treten zurück

Sebastian Kurz

Österreichs Regierungschef fordert Entlassung von Innenminister Kickl

Screenshot aus dem Video mit Heinz-Christian Strache (r.) und FPÖ-Fraktionschef Johann Gudenus

FPÖ-Skandal in Österreich

Die offenen Fragen zum Strache-Video: Warum wird es erst jetzt veröffentlicht? Wer steckt dahinter?

Screenshot Ibiza-Video Strache Österreich
Meinung

FPÖ-Skandal in Österreich

Darum war es richtig und wichtig, das Strache-Video zu veröffentlichen

Von Dieter Hoß
"Der Wolf: Das vermisste Mädchen": Varg Veum (Trond Espen Seim) versteht es immer, das Richtige zu tun

Krimi TV-Tipps

Krimi-Tipps am Montag

Regierungskrise in Österreich

FPÖ hält an Kickl fest - Kurz sucht nach Lösungen

Fritsches früherer Dienstort: Kanzleramt in Berlin

SPD und Grüne fordern Ende von Kooperation mit Österreichs Innenministerium

Wegen "Ibiza-Affäre"

Koalition zerbricht - Österreich bereitet sich auf Neuwahlen vor

Sebastian Kurz spricht bei einer Presseerklärung

Scharfe Kritik für Medienstrategie

Kanzler Kurz hält sich in Österreich zurück – und gibt der "Bild" ein ausführliches Interview

Skandal um Heinz-Christian Strache

Sebastian Kurz verspricht Aufklärung der "Ibiza-Affäre"

Regierunskrise in Österreich: Wer ist Tal Silberstein?

Regierunskrise in Österreich

Dieser Mann könnte hinter der "Ibiza-Affäre" stecken – sagt Kanzler Kurz. Wer ist er?

Heinz-Christian Strache bei der Pressekonferenz zu seinem Rücktritt
Pressestimmen

Regierungskrise in Österreich

"Der Fall Strache muss jetzt nicht nur die Österreicher, er muss alle Europäer aufrütteln"

Anne Will zur Ibiza-Affäre - die TV-Kritik
TV-Kritik

Anne Will

Das Polit-Beben in Österreich wird zum Streitthema – nur einer ist kaum erschüttert

"Landkrimi: Grenzland": Chefinspektorin Elfriede Jandrasits (Brigitte Kren, l.) tröstet Renates Mutter Maria Horvath (Magdalen

Vorschau

TV-Tipps am Montag

AfD-Broschüren

Politologe: FPÖ-Affäre wird für AfD bei EU-Wahl kaum negative Auswirkungen haben

Heinz Christian Strache (FPÖ), Vizekanzler von Österreich spricht auf einer Kundgebung der FPÖ

Koalition in Österreich am Ende

Das Strache-Video und seine Konsequenzen - eine Ohrfeige für die Rechtspopulisten

Europawahlen

Zehntausende demonstrieren gegen Nationalismus und Rechtspopulismus

In der Nähe der Pyramiden von Gizeh ist ein Touristenbus von einer Explosion erschüttert worden (Symbolbild)
+++ Ticker +++

News des Wochenendes

Explosion trifft Touristenbus in Kairo - mehrere Verletzte

Bei der Regierungsklausur im Mai 2018 hatte Bundeskanzler Sebastian Kurz (re.) noch keine Berührungsängste und posierte mit dem inzwischen zurückgetretenen FPÖ-Chef Heinz Christian Strache und Innenminister Herbert Kickl (li.)

FPÖ-Skandal in Österreich

Kanzler Kurz will offenbar FPÖ-Innenminister Kickl aus dem Kabinett werfen

Wissenscommunity

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(