HOME
Irfan Peci erzählt im Mono-Podcast über seine islamistische Radikalisierung
Podcast

MONO - Meine Geschichte

"Wir fühlten uns wie die Elite": Ex-Islamist erzählt über seinen Irrweg zur Al Kaida

Die Polizei in Wien hat möglicherweise einen Prügel-Skandal aufzuklären (Symbolbild) 

Demo in Wien

Video zeigt mutmaßlich, wie ein Polizist auf festgenommenen Protestierer einprügelt

Die Vengaboys performen ihren 20 Jahre alten Hit "We're Going To Ibiza" auf dem Ballhofplatz in Wien, der im Zuge der österreichischen Regierungskrise rund um ein heimlich auf Ibiza aufgenommenes Video mit Ex-Vizekanzler Strache erneut die Charts gestürmt hat.

"We're Going to Ibiza"

"Beste politische Protestband ever" – Die Vengaboys spielen vor dem Wiener Parlament

NEON Logo
Brigitte Bierlein

Neubesetzung

Die ewige Pionierin: Österreichs neue und erste Kanzlerin Brigitte Bierlein

Video

Übergangskanzlerin für Österreich

Arnold Schwarzenegger vor dem Wiener Stephansdom

Niki Lauda

Emotionale Reden auf Trauerfeier

Warum Österreich in diesem Jahr voraussichtlich vier Bundeskanzler erleben wird

Kanzlersturz und Neuwahlen

Warum Österreich dieses Jahr wohl ein Vier-Kanzler-Jahr erleben wird

Wien: Ausstellung "Gegen das Vergessen"

Ausstellung in Wien

Porträts von Holocaust-Opfern zerschnitten: Jetzt will die Muslimische Jugend sie überwachen

NEON Logo
Porno: Bezahlung Kameramann am Set
+++ Ticker +++

News des Tages

Pornodreh in Linienbus sorgt für Aufregung an Schule im Sauerland

Video

Löger fährt für Österreich nach Brüssel

Video

Kurz gibt sich kämpferisch

Sebastian Kurz nach seiner Absetzung vor Anhängern

Kurz gibt sich nach seiner Absetzung durch das Parlament kämpferisch

Mathe-Abitur
+++ Ticker +++

News des Tages

Hamburg bietet zu kritisiertem Mathe-Abi Nachprüfungen an

Österreich

Kanzler Kurz durch Misstrauensvotum gestürzt

Per Misstrauensvotum gestürzt: Sebastian Kurz, der 32-jährige Kanzler Österreichs

Abstimmung in Österreich

Parlament stürzt Regierung von Kanzler Kurz – wie es jetzt weitergeht

Mögliches Comeback im EU-Parlament: Österreichs Ex-Vizekanzler Heinz-Christian Strache

Europawahl

Ex-FPÖ-Chef Strache kann ins EU-Parlament einziehen

Sebastian Kurz (M.) am Montag im Parlament

Regierung von Österreichs Kanzler Kurz vom Parlament gestürzt

Kurz bei Parlamentssitzung vor Misstrauensvotum

Kanzlerschaft von Sebastian Kurz in Österreich vor dem Aus

Sarah Wiener ist erfolgreich in die Politik gegangen und zog nun für die österreichischen Grünen ins Europaparlament ein

Österreich

Fernsehköchin Sarah Wiener zieht ins Europaparlament ein

Eine Wählerin wirft ihren Stimmzettel in Aarhus, Dänemark, in die Wahlurne

Europawahl

So wurde in anderen europäischen Ländern gewählt - eine Übersicht

Sebastian Kurz vor Misstrauensvotum

Regierungskrise in Österreich

Nach Bruch der rechts-konservativen Koalition: Kanzler Kurz wirft SPÖ Zusammenarbeit mit FPÖ vor

Österreichs Kanzler Kurz

Österreichs Kanzler Kurz muss sich Misstrauensvotum im Parlament stellen

Kurz nach seiner Stimmabgabe in Wien

Klarer Sieg der ÖVP stärkt Österreichs Kanzler Kurz vor Misstrauensvotum

stern-Chefredakteur Florian Gless über die Europawahl 2019
Meinung

Europawahl 2019

stern-Chefredakteur Florian Gless: Gehen Sie wählen!

Wissenscommunity

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(